• Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Koblenz
  • » Koblenz: Sternekoch steht künftig am eigenen Grill
  • Koblenz: Sternekoch steht künftig am eigenen Grill

    Koblenz. Dass ein gerade vor wenigen Wochen ausgezeichneter Sternekoch aus der Gourmetküche aussteigt und fortan lieber Steaks und Burger grillt, passiert vermutlich nicht jeden Tag. "Aber jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt", sagt Christoph Schmah, der im ehemaligen Da Vinci in der Firmungstraße einen Michelin-Stern nach Koblenz gekocht hat.

    Noch gibt es viel zu tun: Sternekoch Christoph Schmah (links) und sein Kumpel und Kompagnon, der Hotelbetriebswirt Clemens Cajan, eröffnen am 13. Februar das Restaurant "C’s" in der Rheinstraße.
    Noch gibt es viel zu tun: Sternekoch Christoph Schmah (links) und sein Kumpel und Kompagnon, der Hotelbetriebswirt Clemens Cajan, eröffnen am 13. Februar das Restaurant "C’s" in der Rheinstraße.
    Foto: Sascha Ditscher

    Von unserer Redakteurin Doris Schneider

    Mitte November hatte der Guide Michelin den 30-Jährigen gelobt: "modern und aufwendig, aber ohne Chichi", sei die Küche, "und vor allem mit Finesse, Ausdruck und schönen Kontrasten". Ganz kurz darauf die Nachricht: Das Da Vinci schließt - wie man jetzt weiß, wird im März hier eine Filiale der deutschlandweit aktiven Kette Alex entstehen.

    Dass Christoph Schmah ebenfalls eigene Pläne hatte, das passte da eigentlich ganz gut. Denn wenn das Da Vinci weiter bestanden hätte, dann hätte er dort sicher noch einige Zeit seine Sternekochkunst ausgeübt. So aber passte alles zusammen: Länger schon ging er mit dem Gedanken schwanger, "einen eigenen Laden aufzumachen". Nicht allein, denn sein Kumpel und Kompagnon Clemens Cajan, den er schon seit Jugendtagen kennt, hatte ähnliche Pläne und wollte zum Jahresende das Rheinhotel Larus verlassen. "Er kann kochen, ich kann ein Restaurant führen", sagt Clemens Cajan und lacht. "Das ist ideal: Da hat jeder in seinem Bereich den Hut auf. Wir kommen uns nicht in die Quere, decken aber alles ab." Sich selbstständig zu machen, sei jetzt einfach für beide der richtige Zeitpunkt gewesen, sagen Schmah (30) und Cajan (31). "Wir haben schon sehr viele Erfahrungen und noch viel Zeit, um etwas aufzubauen."

    Einig sind sich die beiden in dem, was sie anbieten wollen: "Einfache Küche, aber mit einer sehr guten Qualität", sagt Christoph Schmah. "Einen Treffpunkt für Koblenzer, aber auch Touristen unabhängig von Alter und Geldbeutel."

    Steaks, Burger, Pizza, Vegetarisches und Veganes: Mit dem Slogan "Authentic Food", authentisches Essen, werben sie bei ihrem Facebook-Auftritt für das neue "C's" und auch auf der Homepage, deren Demo-Version sie am Freitagmorgen erstmals zu Gesicht bekommen. Überhaupt ist noch vieles unfertig in den Räumen des ehemaligen Burger-Restaurants Rhine-Gold an der Ecke Rheinstraße/Konrad-Adenauer-Ufer: Der Maler lackiert noch die Türen, in der Küche werden neue Geräte aufgestellt, der Weinlieferant bringt Kisten. 70 Plätze gibt es innen im Restaurant, rund 90 auf der Außenterrasse. "Urban" soll das Ambiente werden, sagt Christoph Schmah. Am 13. Februar wird eröffnet - "das schaffen wir."

    Gastro-Kette kommt nach Koblenz: Aus dem Da Vinci wird im März ein AlexTayhus will mit Sterneküche ins Koblenzer Schloss Vom Stern zur Schnuppe: Frisch ausgezeichnetes Gourmetrestaurant in Koblenz schließt wegen UmzugsDa Vinci und Schiller's: Zwei neue Sterne-Restaurants in KoblenzTayhus übernimmt "Sirius": Koblenzer Großgastronom expandiert im Westerwald weitere Links
    Anzeige
    x
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Chef v. Dienst

     

    Mail

    epaper-startseite
    Anzeige
    Rhein-Zeitung Koblenz bei Facebook
    Wetter
    Mittwoch

    9°C - 20°C
    Donnerstag

    11°C - 24°C
    Freitag

    12°C - 23°C
    Samstag

    14°C - 24°C
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Bildergalerie: Fotos unserer Leser
    Kaiser Wilhelm und Seilbahngondel bei Sonnenuntergang. Die Aufnahme machte Thorsten Kolb aus Zirl im Spätsommer bei Sonnenuntergang an der B42 in Ehrenbreitstein.

    Mit der Kamera an Rhein und Mosel unterwegs: Hier zeigen wir die schönsten Fotos unserer Leser. Zusenden per E-Mail.

    Serie: Koblenzer Stadtgeschichte
    Koblenzer Stadt-Geschichten

    Redakteur Reinhard Kallenbach greift historische Begebenheiten der Stadt auf