40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Rhein-Hunsrück-Zeitung
  • » Zum dritten Mal zu Gast in der Simmerner Hunsrückhalle: Junge Tenöre erobern Publikum im Sturm
  • Zum dritten Mal zu Gast in der Simmerner Hunsrückhalle: Junge Tenöre erobern Publikum im Sturm

    Simmern. Die "Jungen Tenöre" sind ein Garant für eine voll besetzte Hunsrückhalle in Simmern, denn die erfolgreichen Sänger Hubert Schmid, Ilja Martin und Hans Hitzeroth sind dem Simmerner Publikum durch die Konzerte der Volksbank Hunsrück-Nahe wohlbekannt.

    Vorstand Erik Gregori, der die Gäste zum Herbstkonzert herzlich willkommen hieß, erkannte im Publikum viele "Wiederholungstäter", die sich mit Begeisterung das mittlerweile dritte Konzert der jungen Tenöre in Simmern anhörten.

    Den ...

    Lesezeit für diesen Artikel (503 Wörter): 2 Minuten, 11 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    Dem Geist der Weihnacht auf der Spur
    Rhein-Hunsrück-Zeitung bei Facebook
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Sonntag

    -5°C - 0°C
    Montag

    -2°C - 3°C
    Dienstag

    1°C - 4°C
    Mittwoch

    3°C - 5°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige