40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Rhein-Hunsrück-Zeitung
  • » Grumbeer wird im Hunsrück zum kulinarischen Hochgenuss
  • Grumbeer wird im Hunsrück zum kulinarischen Hochgenuss

    Hunsrück. Früher gehörte die Kartoffel wie das tägliche Brot zu den unverzichtbaren Grundnahrungsmitteln. Doch das hat sich in Zeiten von Pizza, Spaghetti und Döner grundlegend geändert. Vom schlichten Sattmacher ist das Nachschattengewächs - in vielen Varianten zubereitet - zur begehrten Zutat der feinen Küche und zum festen Bestandteil einer ausgewogenen Ernährung gereift.

    Von unserem Reporter Werner Dupuis

    Diese Entwicklung inspirierte die Hunsrück-Touristik, nun die Saar- Hunsrücker-Kartoffeltage ins Leben zu rufen. Rund 40 Gastronomiebetriebe aus 16 Kommunen vom Saarland bis in den vorderen ...

    Lesezeit für diesen Artikel (477 Wörter): 2 Minuten, 04 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Rhein-Hunsrück-Zeitung bei Facebook
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Mittwoch

    12°C - 19°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    11°C - 18°C
    Samstag

    9°C - 15°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige