• Startseite
  • » Region
  • » Lokales
  • » Rhein-Hunsrück-Zeitung
  • » Sattelschlepper kracht in Tagesbaustelle auf A61: Bauarbeiter verletzt
  • Sattelschlepper kracht in Tagesbaustelle auf A61: Bauarbeiter verletzt

    Pfalzfeld. Ein Sattelschlepper ist am Mittwochmorgen in eine Tagsbaustelle auf der A 61 gekracht. Der Unfall ereignete sich um 10.20 Uhr unweit der Anschlussstelle Pfalzfeld. Dabei wurde ein Mitarbeiter der Autobahnmeisterei Emmelshausen leicht verletzt. Die Polizei beziffert den Schaden auf rund 140 000 Euro.

    Anzeige
    Ein Sattelschlepper (links) ist am Mittwochmorgen in eine Tagesbaustelle gekracht. Dabei rammte er auch einen LKW (rechts) der Autobahnmeisterei.
    Ein Sattelschlepper (links) ist am Mittwochmorgen in eine Tagesbaustelle gekracht. Dabei rammte er auch einen LKW (rechts) der Autobahnmeisterei.
    Foto: Polizei

    Ein Mitarbeiter der Autobahnmeisterei wurde leicht verletzt. Der Unfallverursacher kam mit dem Schrecken davon.
    Ein Mitarbeiter der Autobahnmeisterei wurde leicht verletzt. Der Unfallverursacher kam mit dem Schrecken davon.
    Foto: Polizei

    Was war passiert? Der Sattelschlepper befuhr die A 61 in Richtung Norden. Zu spät erkannte der Brummi-Fahrer eine Tagesbaustelle. Trotz Vollbremsung durchbrach er die Absperrvorrichtungen und schob einen LKW der Autobahnmeisterei 30 Meter vor sich her. Beschädigt wurde dabei auch eine 50 Meter dahinter stehende Arbeitsmaschine.

    Die Seitenwand des mit Küchenrollen beladenen Sattelzuges wurde aufgerissen und ein Teil der Ladung fiel auf die Fahrbahn. Ein Mitarbeiter der Autobahnmeisterei wurde leicht verletzt. Der Sattelzugfahrer blieb unverletzt. Die Bergung der Fahrzeuge und der Ladung dauerte bis 13.30 Uhr. Da zeitweise nur ein Fahrstreifen zur Verfügung stand, bildete sich ein Stau von vier Kilometern Länge.

    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Regionalwetter
    Dienstag

    4°C - 8°C
    Mittwoch

    1°C - 6°C
    Donnerstag

    0°C - 5°C
    Freitag

    -2°C - 2°C
    Anzeige
    Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige