40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Diez
  • » Waschbär: Raubtier macht sich breit im Kreis
  • Waschbär: Raubtier macht sich breit im Kreis

    Rhein-Lahn. Ein Waschbär kommt selten allein - das gilt immer stärker auch für den Rhein-Lahn-Kreis. Im Jagdjahr 2015/2016 stieg die Anzahl der in Rheinland-Pfalz erlegten Waschbären im Vergleich zum Vorjahr um rund 27 Prozent. Dabei trat fast jedes Vierte der kleinen Raubtiere im Rhein-Lahn-Kreis auf.

    Kreisjagdmeister Rüdiger Klotz erklärt, warum die Region hier bei Waschbären so beliebt ist: "Die Lahn mit all ihren Zuflüssen stellt ein hervorragendes Biotop für die Waschbären dar. Feuchte Gebiete mag ...
    Lesezeit für diesen Artikel (687 Wörter): 2 Minuten, 59 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Anzeige
    Regionalwetter
    Sonntag

    -4°C - 3°C
    Montag

    -1°C - 5°C
    Dienstag

    1°C - 5°C
    Mittwoch

    4°C - 7°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige
    Rhein-Lahn-Zeitung.de bei Facebook