40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Diez
  • » TuS feiert 100 Jahre Fußball
  • Aus unserem Archiv

    NiederneisenTuS feiert 100 Jahre Fußball

    Vor 100 Jahren rollte in Niederneisen zum ersten Mal das runde Leder. Seit dem zählt der Fußball fest zum Ortsgeschehen. Ein Jubiläum, das die TuS Niederneisen mit einer Veranstaltungswoche vom Samstag, 28. Juli, bis Sonntag, 5. August, gebührend feiert.

    Niederneisen - Vor 100 Jahren rollte in Niederneisen zum ersten Mal das runde Leder. Seit dem zählt der Fußball fest zum Ortsgeschehen. Ein Jubiläum, das die TuS Niederneisen mit einer Veranstaltungswoche vom Samstag, 28. Juli, bis Sonntag, 5. August, gebührend feiert.

    1912 wurde der F.C. Victoria Niederneisen gegründet. Am 27. September 1912 fand der damals neuzeitliche Sport auch in Niederneisen offiziell seine Berechtigung. Auf Initiative von Hermann Sprenger und Eugen Göbel trafen sich viele junge Leute zum ersten Spiel auf einer Wiese zwischen Niederneisen und Mensfelden. Dort bildeten sich zwei Mannschaften, und Karl Göbel erteilte die nötigen Spielanleitungen. Wegen heftigen Regens musste das Spiel jedoch vorzeitig beendet werden. Danach begaben sich alle in die Gastwirtschaft Euler. Dort kam es dann zur Gründung des Fußballclubs Viktoria 1912. In einer Generalversammlung am 24. August führten die Mitglieder den Verein mit dem 1896 gegründeten Turnverein zusammen. Der neu gebildete Verein nannte sich Turn- und Sportgemeinde Niederneisen. Erster Vorsitzender des Vereins wurde Karl Hasselbach. Von den zahlreichen sportlichen Erfolgen zählte in der Vergangenheit der Kreismeistertitel im Spieljahr 1938/39. Während des Zweiten Weltkriegs kam der Sportbetrieb jedoch fast vollständig zum Erliegen.
    Nach dem Krieg gab es 1946 vor über 1000 Zuschauern in Niederneisen einen Fußball-Leckerbissen: die TuS, verstärkt mit Spielern aus Lohrheim, spielte gegen den damaligen Erstligisten TuS Neuendorf (damals Oberliga Südwest) und verlor ehrenhaft 0:12. Die Gäste erhielten als Gage 12 Zentner Kartoffeln. Vorsitzender des Vereins heute ist Ulrich Hasselbach, der seit 1985 an der Spitze steht. Während der Sportwoche vom 28. Juli bis zum 5. August wartet eine Fülle von Programmpunkten auf die Aktiven, die bei Spielen und anderen Aktionen dabei sind. Für Unterhaltung ist gesorgt. Auch die Besucher können sich am Programm beteiligen. An jedem Tag der Festwoche bietet die TuS einen besonderen sportlichen Wettbewerb, an dem sich jeder Interessierte beteiligen kann. Dabei spielt der Ball natürlich eine wesentliche Rolle. Alle Veranstaltungen sind unter freiem Himmel, auch der offizielle Höhepunkt, ein festlicher bunter Abend am Samstag, 4. August, 20 Uhr, zu dem alle ehemaligen Spieler der TuS eingeladen sind. up

    Diez
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Samstag

    12°C - 22°C
    Sonntag

    13°C - 22°C
    Montag

    14°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 26°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige