40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Diez
  • » Süwag: Weniger Gewinn im Jahr 2011
  • Aus unserem Archiv

    Rhein-LahnSüwag: Weniger Gewinn im Jahr 2011

    Das Frankfurter Energieversorgungsunternehmen Süwag hat 2011 weniger verdient als im Jahr zuvor. Der Überschuss des Unternehmens, das zu drei Vierteln dem Essener Konzern RWE gehört, lag im vergangenen Jahr bei 60,8 Millionen Euro - verglichen mit 82,3 Millionen Euro im Jahr 2010.

    Rhein-Lahn - Das Frankfurter Energieversorgungsunternehmen Süwag hat 2011 weniger verdient als im Jahr zuvor. Der Überschuss des Unternehmens, das zu drei Vierteln dem Essener Konzern RWE gehört, lag im vergangenen Jahr bei 60,8 Millionen Euro - verglichen mit 82,3 Millionen Euro im Jahr 2010.

    Das berichtet die Internetplattform Der Börsianer. In laufenden Verhandlungen dürfte dem Essener Konzern der Gewinnrückgang gar nicht recht sein. RWE will bekanntlich seine Beteiligung an der Süwag an eine Bietergemeinschaft aus Gemeinden und Stadtwerken verkaufen, dazu gehören der Rhein-Lahn-Kreis und die Städte Diez und Lahnstein.

    Die Süwag machte "außerordentliche Belastungen, insbesondere im Netzgeschäft" für den Gewinnrückgang verantwortlich. Die Dividende bleibt mit 1,10 Euro je Aktie gleich. Vorstandsvorsitzender Knut Zschiedrich kündigte an, dass bis zum Jahr 2014 rund 100 Millionen Euro "ausschließlich in regionale, grüne Projekte vor Ort" investiert werden sollen. Das umfasse Wind- und Solaranlagen ebenso wie Kraftwerke, die aus Wasser und Biomasse Strom erzeugen. Auch beim Ausbau intelligenter Stromnetze will das Unternehmen Geld in die Hand nehmen.

    Diez
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Sonntag

    12°C - 22°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    17°C - 30°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige