Statistik Im Jahr 2015 landen mehr Jugendliche mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus

Suchtberater: Vollrausch ist nicht normal

Limburg-Weilburg. „Mehr Komasäufer im Landkreis Limburg-Weilburg“, meldet die Krankenkasse DAK. Tatsächlich landeten 2015 mehr Jugendliche mit Alkoholvergiftung in der Klinik als 2014. Doch rechtfertigen die geringen Fallzahlen die Schlagzeile der DAK?

Zwölf Mal diagnostizierten Ärzte 2015 im Kreis eine Alkoholvergiftung bei Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren. Ein Jahr zuvor gab es nur sieben Fälle, 2013 nur vier. Während ...

Lesezeit für diesen Artikel (603 Wörter): 2 Minuten, 37 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Warum diese Seite?

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net