40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Diez
  • » Schwerer Unfall auf der A3: Sechs Schwerverletzte
  • Aus unserem Archiv

    Limburg/DiezSchwerer Unfall auf der A3: Sechs Schwerverletzte

    Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 3 sind am späten Samstagabend sechs Personen schwer verletzt worden.

    Der total zerstörte Wagen.
    Der total zerstörte Wagen.

    Der Unfall ereignete sich um 23.10 Uhr im Abschnitt zwischen Limburg-Nord und Diez in Fahrtrichtung Köln. Aus bisher nicht geklärter Ursache war ein Kleinbus aus Belgien im Baustellenbereich auf die abgesenkte Mittelleitplanke geraten. Das Fahrzeug hob ab, drehte sich in der Luft, überschlug sich einige Male und kam wieder auf den Rädern zum Stehen.

    Der 50-jährige Fahrer und fünf Kinder und Jugendliche im Alter von 19 bis 11 Jahren wurden mit erheblichen Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Bis zum Eintreffen aller Rettungswagen kümmerten sich zusätzlich Feuerwehrleute um die Verletzten. Im Einsatz waren neben sieben Rettungsfahrzeugen von DRK und Maltesern drei Notärzte, der Leitende Notarzt mit dem Organisatorischen Leiter Rettungsdienst sowie die Feuerwehr Limburg mit sechs Fahrzeugen und 24 Helfern. Während der Rettungs- und Aufräumarbeiten staute sich der Verkehr auf mehrere Kilometer. flu

    Diez
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Donnerstag

    14°C - 26°C
    Freitag

    17°C - 29°C
    Samstag

    17°C - 30°C
    Sonntag

    16°C - 28°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige