40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Diez
  • » Radlerspaß: "Fahr zur Aar" ist zweigeteilt
  • Aus unserem Archiv

    AartalRadlerspaß: "Fahr zur Aar" ist zweigeteilt

    „Fahr zur Aar – Autofrei und Spaß dabei!“ lockt Radfahrer, Wanderer, Inliner- und Rollerfahrer am Sonntag, 28. Mai, wieder ins Aartal. Die Aarstraße (B 54) wird dann in der Zeit von 9.30 bis 18 Uhr für motorisierte Fahrzeuge gesperrt und steht ausschließlich zum Radeln, Rollern und Inlinern zur Verfügung. Die Strecke verläuft von Diez, vorbei an Hahnstätten über die Landesgrenze nach Aarbergen. Wegen der Felssicherungsmaßnahme im Aartal und Straßenarbeiten von Hessen Mobil endet der erste Streckenabschnitt nach rund 19 Kilometern an der Abfahrt Reckenroth, es ist keine Umfahrung möglich. Auf der anderen Seite der Vollsperrung stehen ab Hohenstein-Unterdorf vorbei an Bad Schwalbach bis Taunusstein-Bleidenstadt rund zwölf Kilometer zur Verfügung.

    Vor dem Bürgerhaus in Taunusstein-Hahn präsentieren die Bürgermeister der Aaranliegergemeinden, die Schirmherren und Sponsoren das Banner des Erlebnistages „Fahr zu Aar“. Sie stellen das umfangreiche Programm vor und freuen sich auf viele Teilnehmer.  Foto: Gemeindeverwaltung Taunusstein
    Vor dem Bürgerhaus in Taunusstein-Hahn präsentieren die Bürgermeister der Aaranliegergemeinden, die Schirmherren und Sponsoren das Banner des Erlebnistages „Fahr zu Aar“. Sie stellen das umfangreiche Programm vor und freuen sich auf viele Teilnehmer.
    Foto: Gemeindeverwaltung Taunusstein

    Die Gesamtstrecke mit über 39 Kilometern verläuft mit geringfügiger Steigung von Diez nach Taunusstein beziehungsweise mit leichtem Gefälle von Taunusstein nach Diez durch die wunderschöne Landschaft entlang der Aar. Historische Bauten, Burgruinen in Holzheim und Hohenstein und schöne Kirchen sind entlang der Strecke zu bewundern. Vielerorts ist für das leibliche Wohl, Spaß und Unterhaltung gesorgt, aber auch Service und Information rund um das Thema Fahrrad und Freizeit werden geboten.

    Das folgende Programm führt nur jene Veranstaltungen auf, die neben den reinen Verpflegungsständen Spaß, Unterhaltung, Service oder Informationen bieten. Für das leibliche Wohl ist entlang der gesamten Strecke wie gewohnt bestens gesorgt.

    • Diez: Erste-Hilfe-Station, Kinderbelustigung Schützenverein Diez-Freiendiez am Schützenhaus
    • Holzheim/Alte Mühle: Erste-Hilfe-Station; Rundfahrt um die Ardeck mit dem Aartal-Express um 14 Uhr; Damwildfütterung für Kinder am Aartal-Radweg
    • Flacht: Fahrrad-Pannenservice, BikeDistrictDiez, am Dorfplatz; Dorffest auf dem Dorfplatz; 11 Uhr Gottesdienst im Grünen an der evangelischen Kirche
    • Niederneisen: Ausstellung historischer Geräte (Aarstraße 50)
    • Kreuzung Lohrheim/Oberneisen: Erste-Hilfe-Station; Spiel- und Rätselstand SV Lohrheim; Informationsstand des Imkervereins Untere Aar: Ausstellung Imkerei und Bienen-Produkte, Schaukasten mit lebenden Bienen
    • Oberneisen, Bahnhofstraße Höhe Bahnübergang: 11 bis 17 Uhr Draisinenfahrten zum Bahnhof Hahnstätten oder bis Niederneisen/Bahnübergang und zurück
    • Hahnstätten: am Kalkwerk Infotafel Steinbruch; am Bahnhof: Sonne, Cocktails und Livemusik in der Chillout-Area der Marktburschen, 10.30 Uhr Gottesdienst; in der Aarstraße Erste-Hilfe-Station, Livemusik, Kinderschminken, Bogenschießen, Verkostung Fachinger Wasser, Tag der offenen Tür bei Aartal Pilates, Rollende Waldschule und die Jagdhornbläsergruppe
    • Zollhaus: Hüpfburg und Torwandschießen, Relaxen auf der Kulturinsel, Spielgelände im Kreml-Kulturhaus; Kreiselfest und Geschichtliches über Zollhaus, Fahrrad-Familien-Foto-Aktion
    • Schiesheim: Fahrrad-Pannenservice, Bikerleben
    • Aarbergen-Hausen: Infostand Gesundheitsoase
    • Aarbergen-Kettenbach: Kistenstapeln, Kletterbalken, Wasserspiele, Hüpfburg, Drehleiterfahrzeug, Reiki-Anwendungen, Infostand und Basteln für Kinder Freie Schule Untertaunus und Abenteuerfarm Aarbergen; Passawiesen Open Air mit DJs aus der Region
    • Aarbergen-Michelbach: Erste-Hilfe-Station, Fahrrad-Pannenservice, BikeDistrictDiez, Biergarten, Livemusik mit „Huiberg-Drops“
    • Vollsperrung zwischen Abfahrt Reckenroth und Hohenstein-Unterdorf!
    • Bad Schwalbach-Adolfseck: Fahrrad-Pannenservice, Fahrrad Schauss
    • Bad Schwalbach, Festplatz an der Aar: Erste-Hilfe-Station, Bühne mit Livemusik und Tanzaufführungen, Informations- und Verkaufsstände, Bananenausgabe, Schwälbchen-Truck, Aktion der Landesgartenschau; Alter Bahnhof: Livemusik
    • Hohenstein-Born: Jugendclub Born präsentiert sich
    • Zwischen Seitzenhahn und Bleidenstadt, Stiftsmühle: Führungen; Aktionen des Hessischen Vätertages, Spiele für Kinder; Aktionen der Förder- und Arbeitsgemeinschaft „Idyllische Urlaubsstraße Aartal“
    • Taunusstein-Bleidenstadt: Erste-Hilfe-Station; Verteilung von Bananen und Gewinnspiel am Naspa-Stand

    Näheres zum Programm finden Sie im Veranstaltungsflyer „Fahr zur Aar“, den alle Kommunen im Aartal bereithalten oder auf der Internetseite www.fahr-zur-aar.de

    Eröffnung in Hessen

    Offizielle Eröffnung ist um 10.30 Uhr an der Stiftsmühle zwischen der Abfahrt Seitzenhahn und Bleidenstadt mit den Bürgermeistern „Wir von der Aar“. Alle Teilnehmer sind willkommen.

    Fahr zur Aar ist eine gemeinsame Initiative der Städte und Gemeinden im Aartal, des Rhein-Lahn- und des Rheingau-Taunus-Kreises und steht unter der Schirmherrschaft der Landräte Frank Puchtler und Burkhard Albers.

    Diez
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    13°C - 25°C
    Samstag

    13°C - 21°C
    Sonntag

    13°C - 21°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige