40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Diez
  • » Plötzliches Sturmtief richtet Schäden an
  • Aus unserem Archiv

    Limburg-WeilburgPlötzliches Sturmtief richtet Schäden an

    Ein plötzlich aufkommender Sturm hat am Dienstagnachmittag im Bereich Limburg-Staffel, Runkel und Villmar teils erhebliche Schäden verursacht. Verletzt wurde dabei niemand.

    Foto: Dieter Fluck

    In Staffel war der Bereich um den Bahnhof besonders von dem Ausläufer eines Gewitters betroffen. Dort wurden an zwei Gebäuden Teile des Daches abgedeckt, und es stürzten Bäume um. Betroffen waren das Gasthaus in der Koblenzer Straße 3 neben dem Bahnübergang - die Brocken flogen bis auf den Parkplatz auf der anderen Straßenseite - und das Dach einer ehemaligen Scheune. Im Hof des Grundstücks wurde ein größeres Zelt abgedeckt.

    Foto: Dieter Fluck

    Auf der gegenüberliegenden Seite fiel ein Nadelbaum auf eine benachbarte Tanne. Zwei Tage zuvor noch in ihrer Schönheit bewundert, fiel diese stattliche Tanne auf ein Wohnhaus nahe des Bahnübergangs in Staffel. Als die Feuerwehr den Einsatzort verlassen wollte, riss von einem stattlichen Laubbaum ein dicker Ast ab.

    Bäume fielen auch im Bereich Runkel um. So musste die Feuerwehr einen Baum auf der Straße zwischen Runkel und Villmar beseitigen. In Dehrn wurden zwei Dächer beschädigt, im Bereich Kerkerbach riss der Sturm eine Oberleitung der Bahn ab. Dieter Fluck

    Diez
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Sonntag

    12°C - 22°C
    Montag

    13°C - 22°C
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    17°C - 30°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige