40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Diez
  • » Gemeinderäte formieren sich neu
  • Aus unserem Archiv

    HahnstättenGemeinderäte formieren sich neu

    Mit der Wahl der Gemeinderäte kommt es in den Orten der Verbandsgemeinde zu leichten Verschiebungen in den Mehrheitsverhältnissen.

    So verfügt die SPD in Flacht mit neun Sitzen über die absolute Mehrheit im neuen Rat. Die SPD gewinnt 4,5 Prozentpunkte dazu und kommt auf 53 Prozent der Stimmen. Die CDU verliert leicht und büßt ein Mandat ein. Die FBL behält die Anzahl der Sitze und ist weiter mit fünf Fraktionsmitgliedern vertreten.In Kaltenholzhausen konnte die CDU um 9,4 Prozentpunkte gewaltig zulegen und profitierte sicher von der erfolgreichen Kandidatur der neuen Ortsbürgermeisterin Roselinde Zimmermann. SPD (minus 2,6 Prozentpunkte) und FWG (minus 6,8) verzeichnen gemeinsam ein Minus in etwa der Höhe der Zugewinne der Christdemokraten. Mit drei Sitzen ist die SPD nun die schwächste Fraktion.

    Einen Sitz mehr, nämlich zehn, kann die SPD in den kommenden fünf Jahren in Burgschwalbach verzeichnen. Sie gewinnt leicht dazu, die CDU verliert leicht. Die FWG zieht mit der CDU gleich. Beide Fraktionen sind mit drei Sitzen im neuen Rat vertreten. In Oberneisen bleibt die Sitzverteilung unverändert. Die SPD kommt auf acht, die FBL auf vier Mandate.

    Eine Überraschung gab es in Niederneisen. Dort zogen Bündnis90/Die Grünen auf Anhieb in den neuen Gemeinderat ein, erhielten 14,1 Prozent der Stimmen und sind mit zwei Mandatsträgern im neuen Ortsgremium vertreten. Stärkste Fraktion bleibt die CDU, die auf 44,2 Prozent kam und damit unwesentlich vom Ergebnis 2009 abweicht. Die SPD erreicht 28,5 Prozent, 2,3 Prozentpunkte weniger als bei der vergangenen Wahl, und erhält fünf Sitze. Die FWG kommt auf 13,2 Prozent, verliert 11,4 Prozentpunkte und ist wie die Grünen mit zwei Sitzen im neuen Rat vertreten.

    In Schiesheim, Mudershausen, Netzbach und Lohrheim wurde nach der Mehrheitswahl entschieden. Die neuen Gemeinderäte setzen sich dort aus den Bewerbern zusammen, die die meisten Stimmen aus der Vorschlagsliste heraus erhielten. up

    Diez
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    13°C - 22°C
    Sonntag

    13°C - 22°C
    Montag

    16°C - 25°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige