40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Ahrweiler
  • » Radfahrer ohne Licht nach Unfall in Sinzig in Lebensgefahr 
  • SinzigRadfahrer ohne Licht nach Unfall in Sinzig in Lebensgefahr 

    Ohne Licht auf dem Fahrrad unterwegs: Für einen Radfahrer in Sinzig hatte das jetzt schlimme Folgen.

    Sinzig - Ohne Licht auf dem Fahrrad unterwegs: Für einen Radfahrer in Sinzig hatte das jetzt schlimme Folgen.

    Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein 27-jähriger Radfahrer bei einem Unfall in Sinzig. Als der dunkel gekleidete Radfahrer aus der Einfahrt eines Baumarktes in Sinzig herausfahren wollte, wurde er von einem auf der bevorrechtigten Straße fahrenden Pkw erfasst. Der Radfahrer flog über die Motorhaube und durchschlug mit seinem Kopf die Scheibe des Fahrzeugs. Hierbei erlitt er lebensgefährliche Verletzungen. Nach ersten Ermittlungen war der Radfahrer unbeleuchtet unterwegs.

    Artikel drucken
    Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Kreis Ahrweiler bei Facebook
    Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Freitag

    18°C - 25°C
    Samstag

    17°C - 28°C
    Sonntag

    15°C - 23°C
    Montag

    14°C - 20°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach