40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Ahrweiler
  • » Hospiz im Ahrtal ist so gut wie bezugsfertig
  • Aus unserem Archiv

    Bad Neuenahr-AhrweilerHospiz im Ahrtal ist so gut wie bezugsfertig

    Das Hospiz im Ahrtal steht kurz vor der Fertigstellung. Nächste Woche Freitag, 18. Dezember, wird das Haus an der Dorotheenstraße in Bad Neuenahr offiziell eröffnet.

    Weitgehend fertig ist das Hospiz im Ahrtal. In einer Woche wird es offiziell eröffnet.
    Weitgehend fertig ist das Hospiz im Ahrtal. In einer Woche wird es offiziell eröffnet.
    Foto: Vollrath

    Das Hospiz im Ahrtal steht kurz vor der Fertigstellung. Am Donnerstag war der erste Tag, an dem Anmeldungen entgegen genommen wurden. Nächste Woche Freitag, 18. Dezember, wird das Haus an der Dorotheenstraße in Bad Neuenahr offiziell eröffnet. Am 5. Januar 2016 sollen die ersten Gäste, wie hier die Todkranken genannt werden, einziehen können.

    Sehr zufrieden zeigte sich bei einer Ortsbesichtigung Christoph Drolshagen, Geschäftsführer der Hospiz im Ahrtal GmbH. "Wir liegen hervorragend im Zeitplan, und es ist uns auch gelungen, im Kostenplan zu bleiben", freute sich Drolshagen. Rund 2,9 Millionen Euro hat das Gebäude oberhalb des Krankenhauses Maria Hilf gekostet, Spatenstich war am 11. September 2014.

    Auch wenn es ein Haus zum Sterben ist, so war es gestern doch voller Leben: Handwerker, die mit dem Akkuschrauber Wandverschalungen festzurren, Maler, die um einen Türrahmen pinseln, Elektriker, die Schalter montieren. Und im Mehrzweckraum eine erste Teambesprechung des künftigen Pflegepersonals, das die Sterbenden in den zehn Gästezimmern pflegerisch betreuen wird. Leiterin des Hospizes ist Patricia Felsberg. Pflegedienstleiterin Yasmin Brost wird die Arbeit der 13 Pflegefachkräfte koordinieren. Bei 14 Vollzeitstellen inklusive Hauswirtschafterin, Seelsorger und Verwaltungskraft wird das Team insgesamt rund 20 Köpfe umfassen.

    Das Besondere an diesem Haus ist für Ulrike Dobrowolny, Vorsitzende des Hospiz-Vereins Rhein-Ahr, das Zusammenwirken von Haupt- und Ehrenamt. "Wir sind froh, für dieses Projekt zwei so perfekte Träger gefunden zu haben", sagt Ulrike Dobrowolny. Gesellschafter neben dem Hospiz-Verein sind die Marienhaus Unternehmensgruppe und die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel. Auch wenn der Hospiz-Verein weiterhin für die ambulanten Hospizarbeit steht, so hat er doch das Ziel eines stationären Hospizes über zwei Jahrzehnte hartnäckig verfolgt. Hospizhelfer werden hier künftig im Praktikum ausgebildet, und auch sonst soll das Haus vom Ehrenamt geprägt sein, wie Drolshagen betont.

    Bis hin zu den Farbnuancen der Wände haben die Beteiligten um Details gerungen. Die Gästezimmer gleichen eher einem Hotel- als einem Krankenhauszimmer, außer einem Fernseher gibt es einen Kühlschrank und einen Friseur. Die eher zweckmäßige Möblierung kann durch mitgebrachte Möbel ersetzt werden. Ein Sofa soll es Angehörigen ermöglichen, mit auf dem Zimmer zu übernachten. Es gibt aber auch ein Apartment im Untergeschoss, falls mehr Abstand gewünscht wird, eine Profiküche, die es ermöglicht, spezielle Essenswünsche sofort zu erfüllen, und einen Raum der Stille, dessen Panoramascheibe den Blick in die Weinberge öffnet.

    Zu besichtigen ist dies alles am Samstag, 19. Dezember, ab 11 Uhr bei einem Tag der offenen Tür. Auch die Fachvorträge für Ärzte können von Interessierten besucht werden. Es geht beispielsweise um die Rolle des Arztes in der Hospizbegleitung (15.30 Uhr) oder auch um Humor in der Sterbebegleitung (15 Uhr). Zu besichtigen ist das Kofferprojekt "Einmal Jenseits und zurück" und eine Kunstausstellung regionaler Künstler.

    Der Festakt zur Eröffnung am Freitag, 18. Dezember, beginnt um 18.30 Uhr in einem Zelt auf dem Parkplatz am Krankenhaus. Auch hierzu sind alle Bürger eingeladen. Wer nicht am Tag der offenen Tür dabei sein kann, ist im Anschluss eingeladen, das Haus schon am Freitag zu besichtigen.

    Kontakt: Tel. 02641/918 7520; E-Mail: patricia.felsberg@hospizimahrtal.de

    Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Mittwoch

    16°C - 27°C
    Donnerstag

    14°C - 24°C
    Freitag

    17°C - 26°C
    Samstag

    18°C - 29°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach