40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Ahrweiler
  • » Ganztagsschule: Die VG Brohltal lässt nicht locker
  • Aus unserem Archiv

    Ganztagsschule: Die VG Brohltal lässt nicht locker

    Kein Teaser vorhanden

    Interessierte Eltern sollen zu einem Infoabend eingeladen werden. Danach will man den konkreten Bedarf über die Schulen abfragen. Die Bemühungen um eine Ganztagsgrundschule in der VG Brohltal sind nicht neu: Mehrfach wurde in Burgbrohl, der größten der sieben VG-Grundschulen, in Elternbefragungen der Bedarf abgeklopft. "Dabei waren wir von der erforderlichen Anzahl von 36 Anmeldungen immer weit weg", sagte Bürgermeister Johannes Bell. Diese Mindestzahl schreibt das Ministerium für eine Ganztagsgrundschule vor.

    Kostenpflichtig für die Eltern

    Bei den sieben Schulen in der VG gibt es durchgehend ein Betreuungsangebot bis in den Nachmittag hinein, teilweise mit Mittagessen. Diese "Betreuende Grundschule" ist für die Eltern kostenpflichtig. Andererseits ist der Besuch freiwillig. Das bedeutet, dass die Eltern jeden Tag entscheiden können, ob ihre Kinder teilnehmen. Die Kosten belaufen sich auf monatlich 10 Euro für die erste und 12,50 Euro für jede weitere Stunde, unabhängig von der Anzahl der Tage, an denen das Kind teilnimmt. Die maximale Betreuungszeit beträgt täglich vier Stunden, also bis 16 Uhr.

    Nur vier Tage Betreuung

    Eine Ganztagsgrundschule wäre für die Eltern kostenfrei, nach Anmeldung ist die Teilnahme verbindlich für ein Schuljahr. Allerdings bleibt die Betreuung in diesem Fall auf vier Tage (Montag bis Donnerstag, jeweils bis 16 Uhr) beschränkt, während das bestehende freiwillige Angebot auch den Freitagnachmittag einschließt.

    Dass derzeit in den Grundschulen ein erhöhter Betreuungsbedarf entsteht, liegt auch daran, dass sich die Kindergärten zunehmend aus der Nachmittagsbetreuung für Schüler zurückziehen müssen, weil sie verpflichtet sind, eine steigende Zahl von U 3-Plätzen vorzuhalten.

    Aus dem Rat kam die Anregung, die Realschule Plus in Niederzissen in die Bemühungen um eine Ganztagsschule einzubeziehen, obwohl auch hier bei früheren Abfragen die erforderliche Anzahl nicht annähernd erreicht wurde. Bei Schulen der Sekundarstufe I liegt die Mindestzahl bei 54 Anmeldungen. Von unserem Mitarbeiter Hans-Willi Kempenich

    Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Samstag

    10°C - 20°C
    Sonntag

    11°C - 20°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    13°C - 24°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach