40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Ahrweiler
  • » Der Verein Kulturlant bietet wieder einiges auf
  • Aus unserem Archiv

    GrafschaftDer Verein Kulturlant bietet wieder einiges auf

    In Sachen Kulturveranstaltungen tut sich auch im kommenden Jahr wieder einiges beim Grafschafter Verein Kulturlant. Aktuell sind 13 Veranstaltungen in der Planung, für die der Vorverkauf bereits läuft.

    Markus Maria Profitlich (Foto) , Stephan Sulke, Purple Schulz und Alice Hoffmann alias Vanessa Backes kommen zum Auftritt auf die Bühne des Winzervereins in Lanteshofen - und das sind nicht die einzigen bekannten Namen, die der engagierte Verein Kulturlant in seinem Programm hat.
    Markus Maria Profitlich (Foto) , Stephan Sulke, Purple Schulz und Alice Hoffmann alias Vanessa Backes kommen zum Auftritt auf die Bühne des Winzervereins in Lanteshofen - und das sind nicht die einzigen bekannten Namen, die der engagierte Verein Kulturlant in seinem Programm hat.
    Foto: -

    Grafschaft - In Sachen Kulturveranstaltungen tut sich auch im kommenden Jahr wieder einiges beim Grafschafter Verein Kulturlant. Aktuell sind 13 Veranstaltungen in der Planung, für die der Vorverkauf bereits läuft.

    "Wir haben zudem unseren Internetauftritt kulturlant.de modernisiert. Eintrittskarten kann man sich nun sofort selbst ausdrucken, online bestellbar sind zudem Gutscheine in beliebiger Höhe", so Geschäftsführer Thomas Weber.

    Vier Musik- und drei Comedy-Abende runden das Programm der aktuellen Saison 2015/16 bis zum Mai ab. Zum Jahresauftakt findet am Samstag, 9. Januar, die zwölfte Auflage von "Jazz ohne Stress" statt. Neben dem Trio Tricycle mit dem Initiator Jonas Röser wird mit Marta Król eine der führenden jungen Jazzsängerinnen Polens dabei sein. Getanzt werden darf am 25. Februar, wenn der Gründer der bekannten Formation Kraan, Helmut Hattler, mit seinem Projekt "Hattler" im Rahmen der "Live Cuts II Tour" in Lantershofen gastiert.

    Eher ruhige Töne sind am 12. März zu hören. Dann ist Chansonnier Stephan Sulke zu Gast in Lantershofen. Bereits am 20. Februar wird es zudem ein Festival für junge Bands geben. Bei "Kulturlant Rookies" ist der Eintritt frei. Hier greift der Verein in die eigene Tasche, um Nachwuchsförderung zu betreiben. Einiges zu lachen gibt es am 27. Februar, wenn Carmela de Deo mit Haarnetz und Akkordeon als "La Signora" ihr aktuelles Programm "Träume & Tabletten" aufführt. Die beiden Alternativkarnevalisten Ozan & Tunc erzählen am 9. April über "Ab- und Zuwanderer". Poetry-Slammer Torsten Sträter liest schließlich zum Abschluss der laufenden Kulturlant-Saison am 11. Mai aus seinem Werk "Selbstbeherrschung umständehalber abzugeben".

    Nach einer viermonatigen Sommerpause eröffnet Markus Maria Profitlich mit seinem neuen Programm "Schwer im Stress" am 24. September die neue Kulturlant-Saison. Ihm folgen im Rahmen der Comedy-Reihe am 22. Oktober Ausbilder Schmidt mit seinem Gastspiel "Weltfrieden - notfalls mit Gewalt" und am 10. Dezember Schauspielerin Alice Hoffmann in der Rolle der Vanessa Backes mit "Denk emol". Musikalisch sind in der zweiten Jahreshälfte die Marillion-Coverband Forgotten Sons am 5. November und Purple Schulz am 19. November zu erleben. Am 31. Oktober findet zudem schon traditionell die Jukeboxparty statt.

    Karten für die Veranstaltungen, die im kommenden Jahr allesamt im Lantershofener Winzerverein stattfinden, sind in der Plattenkiste in Bad Neuenahr, beim Ahrtal-Tourismus in Ahrweiler und Bad Neuenahr, im Rewe-Markt Ringen, bei Getränke Visang in Karweiler, in der Eifeldestillerie Lantershofen sowie unter www.kulturlant.de und Tel. 02641/202 118 oder 0175/570 02 62 zu bekommen.

    Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Dienstag

    13°C - 25°C
    Mittwoch

    14°C - 28°C
    Donnerstag

    15°C - 25°C
    Freitag

    15°C - 24°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach