40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Ahrweiler
  • » Bad Neuenahr: 2015 kehrt der Karneval ins Kurhaus zurück
  • Bad NeuenahrBad Neuenahr: 2015 kehrt der Karneval ins Kurhaus zurück

    Gute Nachricht für alle, die der SC-07-Sitzung mit Oscar Hauger im Kurhaus nachtrauern: Im kommenden Jahr, am 3.Februar 2015, wird es an gleicher Stelle eine Nachfolgeveranstaltung geben.

    Da wächst die Vorfreude: Am 3. Februar 2015 öffnen sich die Türen zum "Lachenden Kurhaus".
    Da wächst die Vorfreude: Am 3. Februar 2015 öffnen sich die Türen zum "Lachenden Kurhaus".
    Foto: Hans-Jürgen Voll

    Unter dem Titel "Lachendes Kurhaus" dürfen sich Karnevalsbegeisterte und Jecken in Bad Neuenahr-Ahrweiler und Umgebung schon jetzt auf ein Programm mit vielen bekannten Größen aus dem Kölner Karneval freuen. Veranstalter ist die Aktiengesellschaft Bad Neuenahr (AGBN) gemeinsam mit den Partner Area Consult und dem Steigenberger Hotel.

    Die Idee hatte Jürgen Ritter von Area Consult, ein gebürtiger Bad Neuenahrer. "Nach dem Auslaufen der SC-07-Sitzung war es uns als ortsansässiges Unternehmen ein persönliches Anliegen, dass diese über die Ortsgrenzen bekannte und beliebte Veranstaltung fortgeführt wird", erzählte Ritter gestern bei einer Pressekonferenz im Steigenberger Hotel. Dass die Nachfolgeveranstaltung dieses gesellschaftlichen Ereignisses im Kurhaus stattfinden muss, war von Anfang an klar: "Für eine rein Kölner Sitzung gibt es keine örtliche Alternative."

    Bei AGBN und Steigenberger rannte er damit offene Türen ein. "Da es sich hierbei um ein Veranstaltungshighlight für Bad Neuenahr und Umgebung handelt, haben wir uns schnell für die Organisation des ,Lachenden Kurhauses‘ entschieden", sagte AGBN-Vorstand Christoph Reinicke. Für dieses Jahr sei es leider zu knapp gewesen. Nun habe man ein Jahr Vorlauf für eine "wirklich hochkarätige Veranstaltung für die Bevölkerung".

    Der Sitzungspräsident und dessen Stellvertreter sind auch schon gefunden: Udo Groß und Udo Willerscheid, bekannt aus dem Ahrweiler Karneval, wo sie in gleicher Funktion brillieren. "Wir sind stolz darauf, im Gürzenich von Bad Neuenahr-Ahrweiler aufzutreten", freuten sich die beiden Vollblutkarnevalisten, die sich ob der Tatsache, dass sie gefragt wurden, "sehr geehrt" fühlen. Ansonsten sind noch Plätze im Elferrat frei.

    Der traditionelle Termin, Dienstagabend in der Woche vor Weiberdonnerstag, wird beibehalten. Nicht nur aus nostalgischen Gründen: Unter der Woche sind die Chancen besser, Kölner Karnevalsgrößen in die Provinz zu locken. Um neben der Auftaktveranstaltung 2015 auch für die Folgejahre eine Topbesetzung sichern zu können, sind die Planungen auch für das Jahr 2016 bereits angelaufen. Die Fäden laufen bei Veranstaltungsleiterin Annika Gemein von der AGBN zusammen. "Wir wollen das Niveau von Oscar Hauger fortführen", versprach Udo Willerscheid.

    Als Top Act werden bei der Auftaktveranstaltung des lachenden Kurhauses am 3. Februar 2015 die Paveier auftreten, daneben die drei Colonias, Klüngelköpp und - mit Blick auf die Jugend - die Newcomer Cat Ballou. In der Bütt stehen unter anderem das Duo Klaus und Willi und Comedian Knacki Deuser. Ebenfalls dabei: das Kölner Traditionskorps "blau-gold". Ein Teil des Eintrittgeldes soll sozialen Zwecken in Bad Neuenahr-Ahrweiler zugutekommen. Karten zum Preis ab 35 Euro für die Sitzung am 3. Februar 2015 (Einlass: 19 Uhr, Beginn: 19.45 Uhr) im Theater im Kurhaus können ab sofort reserviert werden im Thermal-Badehaus, Kurgartenstraße 1, Telefon 02641/8010. Info unter www.lachendes-kurhaus.de

    Von unserem Redakteur Frieder Bluhm

    Artikel drucken
    Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Nina Borowski

    Nina Borowski

    Regio-CvD Online

     

    Mail

    Anzeige
    Anzeige
    epaper-startseite
    Rhein-Zeitung Kreis Ahrweiler bei Facebook
    Regionalwetter Bad Neuenahr-Ahrweiler
    Dienstag

    13°C - 15°C
    Mittwoch

    16°C - 22°C
    Donnerstag

    16°C - 22°C
    Freitag

    14°C - 21°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach