40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Von Auto erfasst: 83-jähriger Fußgänger schwer verletzt
  • Aus unserem Archiv

    Bad KreuznachVon Auto erfasst: 83-jähriger Fußgänger schwer verletzt

    Schwer verletzt wurde ein 83 Jahre alter Fußgänger bei einem Zusammenstoß mit einem Auto am Samstag um 12.45 Uhr am Wassersümpfchen in Bad Kreuznach.

    Wie die Polizei mitteilt, lief der Mann an der Straße entlang, während ein 60-jähriger Autofahrer rückwärts von der Mannheimer Straße aus Richtung Wassersümpfchen fuhr. Er übersah den Senior und erfasste ihn so heftig, dass dieser auf den Boden geschleudert wurde. Der Fußgänger schlug mit dem Kopf auf den Boden. Mit Verdacht auf Kiefer- und Nasenbeinfrakturen wurde er in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Freitag um 17.15 Uhr stürzte ein 18-jähriger Mountainbiker auf dem Kuhberg. Dabei verletzte er sich und konnte seine Fahrt nicht fortsetzen. Wegen der Dunkelheit konnte sein Begleiter den Rettungskräften die Unfallstelle nur schwer beschreiben. Mit Hilfe der Feuerwehr konnte der Verletzte ausfindig gemacht werden.

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Online regional

    Bettina TollkampBettina Tollkamp
    Chefin v. Dienst
    E-Mail

    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Mittwoch

    16°C - 28°C
    Donnerstag

    14°C - 26°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    18°C - 30°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016