40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Totalschaden: Geparktes Auto brannte im Motorbereich
  • sfda sfda

    Totalschaden: Geparktes Auto brannte im Motorbereich

    Bad Kreuznach. Ein auf dem Aldi-Parkplatz im Schwabenheimer Weg in Bad Kreuznach abgestellter Pkw fing am Mittwoch gegen 15.15 Uhr im Motorbereich an zu brennen. Neben dem brennenden Fahrzeug standen keine weiteren Autos, teilt die Bad Kreuznacher Feuerwehr mit. Der angerückte Löschbezirk Süd setzte einen Trupp unter schwerem Atemschutz ein, der mit einem C-Rohr nach dem Öffnen der Motorhaube die Flammen löschte.

    Auslaufende Betriebsstoffe wurden mit Ölbindemittel gebunden. Um an die Batterie zu gelangen, musste der Kofferraum mit dem Rettungsspreizer geöffnet werden, da sich das Kofferraumschloss nicht mit der Fernbedienung und dem Autoschlüssel öffnen ließ. Das Fahrzeug erlitt durch den Brand einen Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Foto: Bad Kreuznacher Feuerwehr

    Anzeige
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE (beendet)
    Blumen für alle aus städtischen Beeten - gute Idee?

    Mainz macht es vor: Kurz bevor die städtischen Gärtner neu pflanzen, können die Bürger aus bestimmten Beeten die alten Blumen ausbuddeln und mitnehmen. Wie finden Sie das? Würden Sie auch gerne buddeln?

    Super Idee!
    57%
    Wenn die Blumen noch gut sind, warum nicht?
    32%
    Meine Stiefmütterchen kann ich mir selber kaufen.
    11%
    Stimmen gesamt: 435
    Oeffentlicher Anzeiger bei Facebook
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Mittwoch

    16°C - 25°C
    Donnerstag

    13°C - 21°C
    Freitag

    14°C - 22°C
    Samstag

    13°C - 20°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016