40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Prachtvolles Festival der Feuerwerke
  • Sommerlichter Pyrotraum und Lasershow am Rhein gehen in zweite Auflage

    Prachtvolles Festival der Feuerwerke

    Mainz. Rund 150.000 Besucher kamen im Vorjahr zur Premiere, nun gehen die Mainzer Sommerlichter in ihre zweite Auflage: Das dreitägige Fest rund um das spektakuläre Sommerfeuerwerk auf dem Rhein findet wieder vom 28. bis zum 30. Juli statt. „Die ersten Sommerlicher waren wirklich ein Riesenerfolg“, sagte dazu Uwe Leitermann von der organisierenden Mainzplus Citymarketing, „die Resonanz auf das Feuerwerk war überwältigend.“

    Mainz hatte 2016 nach dem Vorbild der Kölner Lichter erstmals eine Sommerveranstaltung mit einem spektakulären Feuerwerk ins Leben gerufen. Das Risiko habe sich gelohnt, sagte Wirtschaftsdezernent Christopher Sitte (FDP): Die Hotels in der Stadt seien ausgebucht gewesen, die Menschen begeistert. In diesem Jahr soll die Lasershow noch spektakulärer werden, die Reedereien haben ihre Kapazitäten für Schiffe auf dem Rhein erweitert. In das Fest rund um das Feuerwerk wird nun auch das Rheinufer von Mainz-Kastel einbezogen: Hier soll ein eigenes Weindorf mit 20 Ständen entstehen. Auf der Mainzer Seite sollen die Essensstände besser geordnet werden, um Doppelungen wie bei der Premiere Jahr zu vermeiden. Die Festmeile soll um einen Street-Food-Bereich ergänzt werden, eine Mainzer Gastronomiemeile die lokalen Unternehmen stärker einbeziehen. Auch aus Problemen mit fehlerhaften Bechern im vergangenen Jahr will man lernen: Es soll nun Schorlegläser geben.

    Zwei Bühnen sorgen für Unterhaltung, am Freitagabend tritt Stefanie Heinzmann vor dem Rathaus auf, am Samstag spielt die Mainzer Kultband Se Bummtschaks. Der Sonntag ist Familientag mit Hüpfburgen, Fahrgeschäften und Kinderschminken. Höhepunkt ist aber das große Feuerwerk am Samstagabend auf dem Rhein. gik

    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Anzeige
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    UMFRAGE
    Blumen für alle aus städtischen Beeten - gute Idee?

    Mainz macht es vor: Kurz bevor die städtischen Gärtner neu pflanzen, können die Bürger aus bestimmten Beeten die alten Blumen ausbuddeln und mitnehmen. Wie finden Sie das? Würden Sie auch gerne buddeln?

    Oeffentlicher Anzeiger bei Facebook
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Dienstag

    11°C - 26°C
    Mittwoch

    11°C - 22°C
    Donnerstag

    13°C - 24°C
    Freitag

    13°C - 26°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016