40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Neuer Vorschlag soll Stillstand beenden: Vier BME-Orte nach KH oder alle nach Rüdesheim
  • Neuer Vorschlag soll Stillstand beenden: Vier BME-Orte nach KH oder alle nach Rüdesheim

    Bad Münster-Ebernburg. Neun zu null oder fünf zu vier sollen die verbliebenen neun BME-Ortsgemeinden auf eine oder zwei Verbandsgemeinden aufgeteilt werden: Mit diesem zweiteiligen Beschluss des Verbandsgemeinderats Bad Münster-Ebernburg hofft der ab 1. Februar 2016 vom Land für die VG BME bestellte Beauftragte Markus Lüttger den Stillstand in der Kommunalreform für die BME-Ortsgemeinden zu überwinden.

    In Sachen VG-Fusion: Wechselspiel zu Ende – 5:4-Lösung steht festKommunalreform: Nicht nur Peter Frey nimmt BME-Beschluss gelassen Kommunalreform Bad Münster am Stein-Ebernburg: Alternativ-VorschlagKommentar: Ein cleverer Schachzug
    Jahresrückblick 2016
    Oeffentlicher Anzeiger bei Facebook
    Anzeige
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    -3°C - 0°C
    Dienstag

    -2°C - 2°C
    Mittwoch

    -5°C - 1°C
    Donnerstag

    -4°C - 1°C
    Alla dann!

    Kolumnen von

    Gerhard Engbarth

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach