40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Naheweinkönigin im Vorentscheid ausgeschieden
  • Aus unserem Archiv

    Naheweinkönigin im Vorentscheid ausgeschieden

    Neustadt an der Weinstraße. Die sechs Finalistinnen für die Wahl der Deutschen Weinkönigin 2015 stehen fest. Naheweinkönigin Laura Weber aus Monzingen ist im Vorentscheid ausgeschieden.

    Die sechs Kandidatinnen, die es in die Endrunde geschafft haben, heißen Caroline Guthier (Hessische Bergstraße), Lisa Dieterichs (Mosel), Katharina Fladung (Rheingau), Josefine Schlumberger (Baden), Stefanie Schwarz (Württemberg) und Isabelle Willersinn (Rheinhessen). Sie werden am kommenden Freitag, 25. September, um 20.15 Uhr im Saalbau in Neustadt an der Weinstraße in der Wahlgala um die deutsche Weinkrone wetteifern und live im Fernsehen zu sehen sein.

    Im Vorentscheid, der am Samstag statt fand, traten diesmal nur 12 Anwärterinnen auf die deutsche Weinkrone an, da die Kandidatin des Mittelrheins aus beruflichen Gründen auf ihre Teilnahme verzichtete. Die Teilnehmerinnen präsentierten sich laut dem Deutschen Weininstitut (DWI) durchweg hoch motiviert, schlagfertig und wissensstark. DWI-Geschäftführerin Monika Reule betonte, dass sich „ein enges Feld auf einem fachlich sehr hohen Niveau“ präsentierte. So habe die 70-köpfige Expertenjury aus Weinwelt und Medien eine schwierige Wahl zu treffen gehabt.

    Zunächst stellte die Masterjury den Kandidatinnen anspruchsvolle Fachfragen, bei denen Fachwissen in Önologie und Weinvermarktung ebenso gefragt waren wie schlagfertige Antworten auf vermeintlich einfache Fragen von Verbrauchern oder Erklärungen in fließendem Englisch. In einem Quizduell stellten jeweils zwei Kandidatinnen ihre Schnelligkeit und Eloquenz unter Beweis. Zuletzt entlarvten sie die Fälschungen in mehreren Weinnachrichten und korrigierten diese. cob

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Donnerstag

    17°C - 27°C
    Freitag

    12°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016