40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Interview ohne Worte: Künstler Erik Svento sagt nichts
  • Interview ohne Worte: Künstler Erik Svento sagt nichts

    Bad Kreuznach. Erik Svento stammt aus der Slowakei. Sein Beruf? Rumstehen. Svento ist eine Statue. S An der Ecke Römerstraße/Mannheimer Straße thronte er auf seinem Sockel. Die Leute schlendern an ihm vorbei Richtung Wochenmarkt. Statuen haben Zeit. Sie können beobachten und nachdenken. Wir haben ihn zu politischen Themen befragt. Vielleicht liefert er ja monumentale Antworten. Das Problem: Als Statue ist Svento selbstverständlich stumm. Das etwas andere Interview präsentieren wir deshalb heute mal in sechs Bildern.

    Seit zehn Jahren lebt der Slowake schon in Deutschland und interessiert sich auch für Politik. Daumen hoch, lautet seine Antwort.

    Herr Svento, was halten Sie von der deutschen Flüchtlingspolitik?
    Herr Svento, was halten Sie von der deutschen Flüchtlingspolitik?
    Foto: Carsten Zillmann

    Ein Interview? Kopfnicken. Angetan hat es ihm vor allem die deutsche Einwanderungspolitik. Svento reckt die Arme mehrfach in die Luft.

    Was halten Sie von CDU-Spitzenkandidatin Julia Klöckner?
    Was halten Sie von CDU-Spitzenkandidatin Julia Klöckner?
    Foto: Carsten Zillmann

    Julia Klöckner kann er wohl nicht so ganz zuordnen, oder versteht er die Ideen der CDU-Spitzenkandidatin nicht?

    Zu Bundeskanzlerin Angela Merkel fällt ihm eine starke Pose ein. Die typische Merkelraute ist ihm wohl nicht geläufig.

    Was fällt Ihnen zu Bundeskanzlerin Angela Merkel ein?
    Was fällt Ihnen zu Bundeskanzlerin Angela Merkel ein?
    Foto: Carsten Zillmann

    Besonders gut findet er Malu Dreyer. Ein heimeliges Kuscheln fällt ihm zur Ministerpräsidentin ein. Dazu öffnen sich auch die sonst versiegelten Lippen: "Ich habe sie in Mainz kurz getroffen."

    Und wie sieht es mit Malu Dreyer, der Ministerpräsidentin, aus?
    Und wie sieht es mit Malu Dreyer, der Ministerpräsidentin, aus?
    Foto: Carsten Zillmann

    Auch zwei Sachthemen werden durchgesprochen: Kostenfreie Bildung findet Svento, der in Kaiserslautern wohnt und als Performancekünstler durch Rheinland-Pfalz tourt, klasse.Anders ist seine Geste kaum zu interpretieren.

    Soll Bildung im Land kostenfrei bleiben?
    Soll Bildung im Land kostenfrei bleiben?
    Foto: Carsten Zillmann

     

    Windkraft ist auch für ihn eine komplizierte Sache. Wirklich glücklich scheint er mit der alternativen Energiequelle nicht zu sein.

    Windkraft: gut für die Umwelt oder Verspargelung der Landschaft?
    Windkraft: gut für die Umwelt oder Verspargelung der Landschaft?
    Foto: Carsten Zillmann

    Das Gespräch führte Carsten Zillmann

    Oeffentlicher Anzeiger bei Facebook
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Donnerstag

    16°C - 25°C
    Freitag

    15°C - 25°C
    Samstag

    15°C - 27°C
    Sonntag

    14°C - 25°C
    Alla dann!

    Kolumnen von

    Gerhard Engbarth

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige