40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Hochwasser: Schule verkündet via Internet Unterrichtsausfall an Aschermittwoch
  • Hochwasser: Schule verkündet via Internet Unterrichtsausfall an Aschermittwoch

    Bad Kreuznach. Für die Schüler des Gymnasiums am Römerkastell (Röka) ist an Aschermittwoch schulfrei. Das verkündete das Gymnasium an der Heidenmauer am Dienstagabend auf seiner Internetseite. Grund für den Unterrichtsausfall soll das Hochwasser in der Nahe sein.

    Die Nachricht verbreitete sich am Dienstagabend in den sozialen Netzwerken: "Unterrichtsausfall am Röka wegen eines Hochwassers in der Nahe". Das stand auf der Internetseite des Gymnasiums zu lesen. "Dies ist leider kein Fastnachts-Scherz," war dort als Ergänzung geschrieben.

    Auf Nachfrage des "Oeffentlichen" bestätigte ein Mitglied des Röka-Lehrerkollegiums die Richtigkeit dieser Meldung. Es berichtete von einem Gespräch mit der Schulleiitung am Dienstagabend, dessen Thema der Unterrichtsausfall an Aschermittwoch war.

    Vom Ausfall sind nur die Schüler betroffen - die Röka-Lehrer hingegen sollen am Mittwoch zum Räumdienst antreten, um die Keller des Gymnasiums hochwasserfest zu machen. Auf der Internetseite der integrierten Gesamtschule Sophie Sondhelm, die in unmittelbarer Nachbarschaft zum Röka liegt, war (Stand 23 Uhr) bezüglich eines möglichen Unterrichtsausfalls hingegen nichts zu finden.

    Laut dem rheinland-pfälzischen Hochwasserdienst soll der Wasserpegel der Nahe in der Nacht zu Mittwoch kräftig steigen. Stand Dienstag, 23 Uhr, liegt der Pegel der Nahe zwischen 4,85 und 4,95 Meter. Mittwochmorgen gegen 3 Uhr sollen bereits 5,55 bis 5,75 Meter, gegen 11 Uhr gar bis zu 5,90 erreicht werden - das wären in der Spitze und innerhalb weniger Stunden bis zu 20 Prozent Pegelanstieg.

    Dominic Schreiner

    Hochwasserlage an Nahe und Glan entspannt sich weiter [Update]Hochwasser an der NaheRückstau von hoher Nahe: Rasanter Anstieg an den Pegeln überraschte Nahe-Hunsrück-Region: Kleine Bäche können es nicht fassenNahe-Hunsrück-Region: Hochwasser hält die Feuerwehren in Atemweitere Links
    Anzeige
    Oeffentlicher Anzeiger bei Facebook
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Mittwoch

    17°C - 32°C
    Donnerstag

    17°C - 33°C
    Freitag

    18°C - 34°C
    Samstag

    19°C - 34°C
    Alla dann!

    Kolumnen von

    Gerhard Engbarth

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige