40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Gesperrte Münchwalder Hubertushalle: Vergleich und Sanierung nahen, Drama bald beendet
  • Aus unserem Archiv

    MünchwaldGesperrte Münchwalder Hubertushalle: Vergleich und Sanierung nahen, Drama bald beendet

    Sanierung und Wiedereröffnung der seit 28. Juli 2014 gesperrten Münchwälder Hubertushalle rücken näher, der Vergleich mit zwei Versicherungen ist fast in trockenen Tüchern.

    Die Münchwalder Hubertushalle (hinten, gelb); vorne: das Feuerwehrhaus der Gemeinde am Dienstagabend kurz vor Beginn der Gemeinderatssitzung.
    Die Münchwalder Hubertushalle (hinten, gelb); vorne: das Feuerwehrhaus der Gemeinde am Dienstagabend kurz vor Beginn der Gemeinderatssitzung.

    Von unserem Redakteur Stefan Munzlinger

    VG-Bürgermeister Markus Lüttger präsentierte dem Gemeinderat gestern Abend zunächst in nicht öffentlicher und dann vor rund 20 Zuhörern in öffentlicher Sitzung das Ergebnis seiner Verhandlungen mit den Anwälten der Versicherungen des Planers und der Baufirma: Die Sanierung kostet 210.000 Euro. Ein Gutachter wird nun rasch prüfen, ob eine große Sanierung (Estrich raus in Halle, Foyer, Toiletten) nötig ist oder eine kleine Sanierung (Estrich raus nur in der Halle) reicht. Klar ist: Die Arbeiten, ob via Generalunternehmer aus Bremen oder kleinerer Firmen aus der Region, sollen ohne Verzug beginnen. Hintergrund: Nach einem Starkregen 2014 musste die für 854.000 Euro gebaute Halle (Gemeindeanteil: 600.000 Euro; Land: 254.000 Euro) wegen starker Wasserschäden gesperrt werden. Es folgte ein juristischer Streit über die Frage der Schadensbeseitigung.

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Bundestagswahl 2017 im Wahlkreis 201

    Die Kandidaten im Wahlkreis 201: Porträts, Interviews und Aktionen

    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    12°C - 22°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 28°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016