40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Betrunkene FCK-Fans randalieren in Zug nach Auswärtspleite in Freiburg
  • Betrunkene FCK-Fans randalieren in Zug nach Auswärtspleite in Freiburg

    Bad Kreuznach. Auf der Heimfahrt vom frustrierenden Auswärtsspiel in Freiburg haben betrunkene Fans des 1. FC Kaiserslautern in einer Regionalbahn mächtig Stunk gemacht. Auch durch die Polizei, die sie am Kreuznacher Bahnhof kontrollierte, ließen sie sich nicht vom Pöbeln abhalten.

    Eine Regionalbahn hält
    Eine Regionalbahn hält.
    Foto: Kay Nietfeld/Archiv - dpa

    Ein Zugbegleiter meldete am Samstagabend gegen 19.35 Uhr, dass acht Fußballfans in in einer Regionalbahn randalieren würden. Die Personen hätten bereits ihn und mehrere Fahrgäste verbal beleidigt. Laut Polizei waren die Männer Anhänger "eines pfälzischen Traditionsvereins", wie es in der Pressemitteilung der Ordnungskräfte umschrieben wird. Die Fans waren mit dem Zug auf der Rückreise von Freiburg, wo der FCK gegen den heimischen FC mit 0:2 verloren hatte.

    Da die Beamten der Bundespolizei bei einem anderen Einsatz gebunden waren, übernahmen die Kollegen der Bad Kreuznacher Polizeidirektion die Kontrolle der störenden Personen am Bad Kreuznacher Bahnhof. Hierbei stellte sich heraus, dass alle acht Personen alkoholisiert waren. Der Hauptstörenfried, ein 24-Jähriger aus Wöllstein, erreichte einen Wert von 2,5 Promille. Während der Kontrolle beleidigte der 24-Jährige mehrfach andere Fahrgäste, unter anderem durch Zeigen des Mittelfingers. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren wegen Beleidigung eingeleitet. dom

    Anzeige
    Oeffentlicher Anzeiger bei Facebook
    Anzeige
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Sonntag

    5°C - 10°C
    Montag

    2°C - 8°C
    Dienstag

    2°C - 5°C
    Mittwoch

    2°C - 6°C
    Alla dann!

    Kolumnen von

    Gerhard Engbarth

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach