40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Bauantrag für Gewerbegebiet gestellt: Telekom schafft 200 Arbeitsplätze in Bad Kreuznach
  • Bauantrag für Gewerbegebiet gestellt: Telekom schafft 200 Arbeitsplätze in Bad Kreuznach

    Bad Kreuznach. Im Gewerbepark General Rose in Bad Kreuznach lässt sich ein weiterer großer Arbeitgeber nieder. Für die Deutsche Telekom AG wird der Projektentwickler Ten Brinke aus Bocholt ein dreigeschossiges Büro- und Verwaltungsgebäude mit rund 200 Arbeitsplätzen errichten.

    Neben dem Servicecenter für Kunden nutzt die Telekom die neuen Räume auch für Schulungen und Seminare. Insgesamt sind es knapp 3200 Quadratmeter Nutzungsfläche. "Ich bin froh, dass mit dieser Ansiedlung ...

    Lesezeit für diesen Artikel (64 Wörter): 16 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    Oeffentlicher Anzeiger bei Facebook
    Anzeige
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    Anzeige
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Dienstag

    -2°C - 1°C
    Mittwoch

    -1°C - 1°C
    Donnerstag

    1°C - 4°C
    Freitag

    2°C - 6°C
    Alla dann!

    Kolumnen von

    Gerhard Engbarth

    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach