40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Alles, was Puste hat: Kinderbibeltag rund um Sobernheimer Kirchenorgeln
  • Aus unserem Archiv

    Bad SobernheimAlles, was Puste hat: Kinderbibeltag rund um Sobernheimer Kirchenorgeln

    Kreativität bewiesen die beiden Kirchengemeinden beim ökumenischen Kinderbibeltag. Motto „Alles, was Puste hat, lobe den Herrn“. Und Puste haben beispielsweise die beiden Orgeln in der Matthias- und in der Matthäuskirche. Also lag es für die Kantoren Hendrik Ritter und Markus Maximilian Jungert nahe, an ihren Instrumenten jeweils Orgelworkshops durchzuführen.

    Johanna, Matthis und Laurin bewiesen jede Menge Puste bei Sobernheims ökumenischem  Kinderbibeltag. Im Hintergrund feuert sie Pfarrerin Ulrike Scholtheis-Wenzel an. Denn „Alles was Puste hat, lobe den Herrn“ war das Motto.
    Johanna, Matthis und Laurin bewiesen jede Menge Puste bei Sobernheims ökumenischem Kinderbibeltag. Im Hintergrund feuert sie Pfarrerin Ulrike Scholtheis-Wenzel an. Denn „Alles was Puste hat, lobe den Herrn“ war das Motto.
    Foto: Martin Köhler

    Bad Sobernheim - Kreativität bewiesen die beiden Kirchengemeinden beim ökumenischen Kinderbibeltag. Motto „Alles, was Puste hat, lobe den Herrn“. Und Puste haben beispielsweise die beiden Orgeln in der Matthias- und in der Matthäuskirche. Also lag es für die Kantoren Hendrik Ritter und Markus Maximilian Jungert nahe, an ihren Instrumenten jeweils Orgelworkshops durchzuführen.

    Die 45 teilnehmenden Kinder im Alter zwischen zwei bis zwölf Jahren bekamen sowohl einen Einblick in die Technik einer Orgel, als auch in die unglaubliche Klangvielfalt des Instruments. Kindgerecht dauerte ein Workshop nur jeweils 15 Minuten – da bleibt’s jederzeit spannend und interessant und wird nicht langweilig.

    Puste war auch das Thema in den beiden anderen Workshops des Tages: Dem Pustemalen in der evangelischen Sakristei und dem Pusteparcours im Jugendtreff. Es waren einfache Ideen, mit denen die Kirchengemeinden die Kinder unterhielten; sei es das Blasen eines Tischtennisballs durch einen Bauklötze-Hindernisparcours oder der Blättertransport mittels saugen.

    Der Auftakt und das Ende des ökumenischen Bibeltags fand in der Malteserkapelle statt. Hier machten die Kinder zunächst Atemübungen mit Astrid Mann. Dann kamen Kornelia Weber und Tanja Thallmeier als Orgelpfeifen verkleidet herein. Eine originelle Idee. Gemeinsam musizierten die Teilnehmer einen Psalm mithilfe allerhand Musikinstrumenten.

    Damit der Bibeltag schmackhaft in Erinnerung bleibt, bekamen die Kinder natürlich Luft-Schokolade zu naschen. Hier einige Stimmen: „Die Orgel hat so viele Knöpfe“, staunte der siebenjährige Benedikt, dem die hohen Töne am besten, die tiefen Töne aber gar so gut nicht gefielen. „Am schönsten an der Orgel waren die Himmelstöne. Das klang, als ob Engel singen“, fanden Julia (9) und Lotte (6).

    Und Lennard (10) wunderte sich, „was man aus so einer Orgel alles rausholen kann.“ Vor allem auch bei der Lautstärke – „ich dachte, mir platzen die Ohren.“ Zum Abschluss gegen 16.30 Uhr trafen sich die vier Gruppen zur Schlussfeier mit dem „großen Halleluja“. Und ein weiteres, passendes Geschenk zum Thema Luft bekamen alle mit nach Hause: Seifenblasen. Der ökumenische Bibeltag findet alle zwei Jahre statt. Schwerpunktmäßig beteiligten sich daran die Kinder aus der katholischen Kinderkirche und dem evangelischen Kindergottesdienst. Neben den hauptamtlichen Kirchenbeschäftigten waren zahlreiche Ehrenamtliche Helfer mit im Einsatz – beispielsweise auch mehrere Firmlinge und Konfirmanden. (art)

    Bad Kreuznach
    Meistgelesene Artikel
    UMFRAGE
    Beim Jahrmarkt: Lieber sicher oder lässig?

    Die Sicherheitsstrategie auf der Bad Kreuznacher Pfingstwiese ist weniger streng als im letzten Jahr. Hunderttausende werden dort zum Jahrmarkt erwartet. Wie finden Sie das?

    Anzeige
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Sonntag

    11°C - 22°C
    Montag

    12°C - 21°C
    Dienstag

    14°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016