40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » Oeffentlicher Anzeiger
  • » Überfall auf Drogendealer: Angeklagte schweigen weiter
  • Justiz Vier Männer aus Bad Sobernheim und Kirn müssen sich wegen Drogenhandel und schwerem Raub verantworten

    Überfall auf Drogendealer: Angeklagte schweigen weiter

    Bad Sobernheim/Bad Kreuznach. Sie wollten eine Bestellung über 500 Ecstasy-Pillen an einer Adresse in Bad Sobernheim abliefern, aber statt Geld gab es Schläge. Die Lieferanten blieben in diesem Fall unbekannt, die mutmaßlichen „Kunden“ – vier Angeklagte aus Bad Sobernheim und Kirn - müssen sich wegen schwerem Raub in zwei Fällen und wegen Handeltreiben mit Betäubungsmitteln vor der Jugendkammer des Landgerichts Bad Kreuznach verantworten. Zwei von ihnen gehören zum näheren Umfeld des Rockerklubs Bandidos.

    Die Opfer haben den Raub nicht angezeigt und traten auch nicht als Zeugen auf. Der Vorfall wurde der Kriminalpolizei in Zusammenhang mit einer Ermittlung in einem anderen Fall bekannt. Eine ...

    Lesezeit für diesen Artikel (340 Wörter): 1 Minute, 28 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    Online regional
    Bettina Tollkamp

    Bettina Tollkamp

    Chefin v. Dienst

     

    E-Mail

    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    Oeffentlicher Anzeiger bei Facebook
    epaper-startseite
    Regionalwetter
    Montag

    6°C - 17°C
    Dienstag

    2°C - 12°C
    Mittwoch

    2°C - 10°C
    Donnerstag

    2°C - 11°C
    Nahe am Ball
    Sebo-Startseite-Regiosport-Nahe-am-Ball
    Jahresrückblick 2016