40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Bad Ems/Lahnstein
  • » Stille Post in Nastätten und Umgebung: Pakete kommen im E-Auto
  • Innovation Mit dem Street-Scooter baut das Unternehmen seine eigenen Elektroautos - Elf davon sind seit Kurzem in und um Nastätten im Einsatz

    Stille Post in Nastätten und Umgebung: Pakete kommen im E-Auto

    Nastätten. Einen Designwettbewerb würden die kastenförmigen Lieferwagen wohl nicht gewinnen, die vor dem Zustellstützpunkt der Post in Nastätten stehen. Aber das ist auch nicht das Ziel. Die Street-Scooter der Deutschen Post sollen vor allem umweltfreundlich sein: Über jedes der Elektrofahrzeuge sollen drei Tonnen CO2 im Jahr eingespart werden – fast 2000 sind inzwischen deutschlandweit im Einsatz.

    In und um Nastätten sind derzeit elf der Scooter unterwegs. Einen von ihnen fährt Thorsten Dick. Vor etwa zwei Monaten hat der Zusteller seinen VW-Kleinbus gegen das Elektrofahrzeug eingetauscht, das ...

    Lesezeit für diesen Artikel (604 Wörter): 2 Minuten, 37 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Anzeige
    x
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Montag

    4°C - 20°C
    Dienstag

    9°C - 21°C
    Mittwoch

    9°C - 18°C
    Donnerstag

    10°C - 22°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Rhein-Lahn-Zeitung.de bei Facebook
    Anzeige