40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Bad Ems/Lahnstein
  • » Oelsberger SoLaWi-Projekt: Gemeinschaftsacker trägt reichlich Früchte
  • OelsbergOelsberger SoLaWi-Projekt: Gemeinschaftsacker trägt reichlich Früchte

    Ob Bohnen, Schalotten, Petersilie, Schnittlauch, Möhren, Weißkohl, Spinat oder Rote Bete – die Teilnehmer des Oelsberger SoLaWi-Projekts stecken mitten in der Ernte. Jeden Mittwoch wird das Gemüse frisch vom Acker geholt und rationsweise auf einzelne Kisten verteilt. „Wir haben mit einer Stunde beim Ernten angefangen, jetzt dauert es zwei bis zweieinhalb“, sagt Initiatorin Marion Hummel vom Aktivhof Oelsberg über den reichen Ertrag.

    SoLaWi steht für „Solidarische Landwirtschaft“. Seit vergangenem November zahlen die Beteiligten einen monatlichen Betrag, um ihren Ernteanteil zu bekommen. Dieser liegt bei 55 Euro. Das sind die kalkulierten Gesamtkosten geteilt ...

    Lesezeit für diesen Artikel (589 Wörter): 2 Minuten, 33 Sekunden
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    Bad Ems Lahnstein
    Meistgelesene Artikel
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    15°C - 25°C
    Montag

    13°C - 21°C
    Dienstag

    14°C - 22°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Rhein-Lahn-Zeitung.de bei Facebook
    Anzeige