40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RLZ Bad Ems/Lahnstein
  • » Freundeskreis Buga 2031: Wer will mitmachen?
  • Aus unserem Archiv

    Freundeskreis Buga 2031: Wer will mitmachen?

    Für die Entwicklung der Bundesgartenschau 2031 soll im Welterbe Oberes Mittelrheintal ein Freundeskreis ins Leben gerufen werden. 

    Mitmachen kann jeder. Vorbild ist der Verein zur Koblenzer Buga 2011. In erster Linie geht es in der Anfangsphase darum, alle an der Thematik interessierten Bürger frühzeitig zum Mitmachen zu motivieren und Ideen zu sammeln. Denn die Bewerbung für die Buga in 16 Jahren kann nur gelingen, wenn die Bevölkerung den Prozess mitträgt.

    Schon für den 12. Januar will der Zweckverband zur Gründungsversammlung eines Freundeskreises einladen.

    Wer über alles auf dem Laufenden bleiben möchte, kann sich beim Zweckverband in St. Goarshausen anmelden: Telefon 06771/599445, E-Mail: info@zv-welterbe.de. aj

    Viele Projekte im Welterbe angestoßen: Zweckverband sieht eine gute EntwicklungMittelrhein-Kirsche: Pflanzaktionen in Gemeinden
    Bad Ems Lahnstein
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Anzeige
    Regionalwetter
    Montag

    14°C - 24°C
    Dienstag

    16°C - 26°C
    Mittwoch

    18°C - 30°C
    Donnerstag

    17°C - 28°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    epaper-startseite
    Anzeige