40.000
Rezeptideen Landfrauen geben Tipps für leckere Süßspeisen

Kirschgenuss pur: Mal schnell, mal haltbar

Wenn die Kirschen erst mal reif sind, müssen sie zügig verwertet werden. Sie schmecken nicht nur direkt vom Baum in den Mund, es lassen sich auch tolle Süßspeisen zubereiten. Claudia Michel, Vorsitzende der Landfrauen Weisel, hat dazu einen Vorschlag: eine Ruckzuck-Kirschquark-Crème:

500 Gramm Magerquark 250 ml geschlagene Sahne 500 Gramm entsteinte Kirschen 200 Gramm Puderzucker nach Belieben 250 ml Eierlikör

Den Magerquark, die Sahne, Eierlikör und den Zucker miteinander verrühren. Die Masse mit den Kirschen in ...

Lesezeit für diesen Artikel (346 Wörter): 1 Minute, 30 Sekunden
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Warum diese Seite?

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

Stars im Welterbe: Alle Folgen der Serie im ÜberblickWelterbe-Serie, Folge 1: Mittelrheinkirsche steht wieder voll im SaftVon der Wiese in den Versand: Möglichkeiten der VermarktungSchnittkurs: Kirschbaum braucht stete Pflege

 

Online regional
Markus Eschenauer

Regio-CvD Online

Markus Eschenauer

Mail | 02602/160 474

Anzeige
Regionalwetter
Sonntag

10°C - 21°C
Montag

8°C - 16°C
Dienstag

8°C - 15°C
Mittwoch

9°C - 15°C
News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
epaper-startseite
Rhein-Lahn-Zeitung.de bei Facebook
Anzeige