40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Altenkirchen/Betzdorf
  • » Wissener Schwimmverein besteht seit fünf Jahrzehnten
  • Aus unserem Archiv

    WissenWissener Schwimmverein besteht seit fünf Jahrzehnten

    Drei Merkmale kennzeichnen den Wissener Schwimmverein Neptun: Freude am Wasser, ein ausgeprägtes Verantwortungsgefühl und eine enorme Kontinuität. In diesen Tagen kann der SV auf 50 Jahre erfolgreicher Vereinsgeschichte zurückblicken und feiert das am Samstag, 2. Juli, mit einem Fest im Haus Marienberge in Katzwinkel-Elkhausen.

    Ein Foto aus vergangenen Tagen - wie sich unschwer an den Badekappen erkennen lässt. Der SV Neptun beim Training im Hallenbad.
    Ein Foto aus vergangenen Tagen - wie sich unschwer an den Badekappen erkennen lässt. Der SV Neptun beim Training im Hallenbad.

    Von unserem Redakteur Elmar Hering

    Die personifizierte Kontinuität beim SV Neptun trägt den Namen Heinz Hassel. Der Wissener gehörte nicht nur 1966 zu den Gründungsmitgliedern, er engagierte sich unter anderem von Beginn an bis 2011 in der Funktion des Geschäftsführers. Erster Vorsitzender war von 1966 bis 1977 Wilhelm Lieber. Danach folgten ihm nur fünf Vorsitzende, jüngst löste Andreas Becher Andrea Reuber an der Spitze des Schwimmvereins ab.

    Entstanden ist der SV Neptun damals ein Jahr nach dem Bau des Hallenbades. Träger waren und sind die Stadtwerke (früher: Gemeindewerke). Die ursprüngliche Idee, als Abteilung des VfB Wissen zu agieren, wurde schnell verworfen. Feste Größe seit diesen Anfangsjahren sind auch die Trainingszeiten des SV Neptun: immer montags und mittwochs (heuer im Siegtalbad montags von 14 bis 22 Uhr und mittwochs von 19 bis 21 Uhr). Hinzu kommen wöchentlich 90 Minute Intensivkurs im kleinen Schwimmbad der Förderschule am Alserberg. Vorstandsmitglied Annemarie Link ergänzt: "Richtig gut ist gerade die Kombination dieses Intensivkurses für Kinder ab vier Jahre mit unseren Kinderschwimmstunden im Siegtalbad."

    Schwierige Phasen blieben in den 50 Jahren nicht aus, doch die hat der SV Neptun überstanden. Zweimal wurde das Bad saniert und umgebaut, 1970/71 und von 2007 bis 2009. Vorübergehend wichen die Schwimmer auf andere Bäder aus, und sogar die Stadionhalle diente zeitweise für Trocken-übungen. Einbrüche bei den Mitgliederzahlen ließen sich jedoch kaum vermeiden, schließlich lag und liegt ein Schwerpunkt des SV Neptun auf den Schwimmangeboten für Kinder. Wo früher Frei- und Fahrtenschwimmer winkten, freuen sich die Kinder heute über Seepferdchen, Bronze-, Silber- und Gold-Abzeichen. Seit der jüngsten Durststrecke hat sich der Mitgliederbestand wieder erholt, die Nachfrage bei den Eltern ist da. Von Höchstständen wie Mitte der 80er Jahre (432) ist der SV gegenwärtig jedoch noch weit entfernt.

    Im Siegtalbad nutzt der Schwimmverein vor allem das Hallenbecken für seine Trainingsstunden (und zahlt dafür pro Jahr 5000 Euro an die Stadtwerke). Der Verein ist stolz auf die hohe Zahl von 14 Übungsleitern, und Annemarie Link konkretisiert: "Nach Möglichkeit sind immer mindestens zwei Übungsleiter anwesend. Vor allem, wenn Kinder im Wasser sind, nehmen wir unsere Verantwortung sehr ernst." Rund 150 Kinder tummeln sich montags im Wasser, hinzu kommen etwa 30 Mädels und Jungs, die in der Wettkampfmannschaft des SV Neptun schwimmen. Mit Blick auf die Zukunft des Vereins hat Annemarie Link einen ganz speziellen Wunsch: "Dass uns das Freibad erhalten bleibt, und wir dort noch einmal die Rheinland-Meisterschaft ausrichten können." Schließlich gibt es im weiten Umkreis nur sehr wenige Becken mit 50-Meter-Bahnen.

    Altenkirchen Betzdorf
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
     
    Markus Kratzer (kra)
    Redaktionsleiter
    Tel 02681/9543-21
    E-Mail
     
     
    Volker Held (vh)
    stv. Redaktionsleiter
    VG Altenkirchen
    Tel 02681/9543-33
    E-Mail
     
    Elmar Hering (elm)
    Redakteur
    VG Wissen & Hamm
    Tel 02681/9543-13
    E-Mail
     
    Andreas Neuser (an)
    Redakteur
    VG Betzdorf, Gebhardshain
    Tel 02741/9200-68
    E-Mail
     
    Daniel Weber (daw)
    Redakteur  
    VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
    Tel 02741/9200-67
    E-Mail
     
    Peter Seel (sel)
    Redakteur VG Kirchen
    Tel 02741/9200-65
    E-Mail
     
     
    Sonja Roos (sr)
    Redakteurin VG Hamm
    Tel 02681/9543-19
    E-Mail
     
     
    Beate Christ (bc)
    Reporterin VG Flammersfeld
    Tel 0170/2110166
    E-Mail
     
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 02681/954 317

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Donnerstag

    19°C - 25°C
    Freitag

    14°C - 23°C
    Samstag

    14°C - 18°C
    Sonntag

    13°C - 19°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach