40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Altenkirchen/Betzdorf
  • » Soul Teens planen Auftritt: Mädchenchor aus Weißrussland zu Gast
  • Aus unserem Archiv

    Betzdorf-BrucheSoul Teens planen Auftritt: Mädchenchor aus Weißrussland zu Gast

    Die Soul Teens freuen sich auf besondere Gäste: Der Jugendchor aus Bruche wird gemeinsam mit einem Mädchenchor aus Weißrussland einen Jugend-Wortgottesdienst in der katholischen Pfarrkirche Maria Königin in Bruche gestalten. Er wird am Freitag, 1. Juli, 18.30 Uhr, im Gotteshaus gehalten.

    Die Mädchen und Jungen des Jugendchors Soul Teens aus Betzdorf-Bruche bereiten gemeinsam einen Wortgottesdienst am 1. Juli in der Brucher Pfarrkirche vor. Sie werden ihn mit Liedern und Musik gemeinsam mit einem Mädchenchor aus Weißrussland gestalten, der auf Einladung der Tschernobyl Nothilfe Heimbach-Weis nach Deutschland kommt.  Foto: Claudia Geimer
    Die Mädchen und Jungen des Jugendchors Soul Teens aus Betzdorf-Bruche bereiten gemeinsam einen Wortgottesdienst am 1. Juli in der Brucher Pfarrkirche vor. Sie werden ihn mit Liedern und Musik gemeinsam mit einem Mädchenchor aus Weißrussland gestalten, der auf Einladung der Tschernobyl Nothilfe Heimbach-Weis nach Deutschland kommt.
    Foto: Claudia Geimer

    Von unserer Mitarbeiterin Claudia Geimer

    Den Kontakt stellte der Verein "Freunde für Belarus" her. Dieser Verein ist zwar in Heimbach-Weis zu Hause, aber mit Ingrid Schmidt arbeitet eine Betzdorferin im Vorstand mit. Der Verein hat 2015, erzählt Schmidt, die Verantwortung für die Kinderhilfe Tschernobyl Heimbach-Weis übernommen. Sie feiert in diesem Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Das ist der Anlass für den Mädchenchor aus der Stadt Tschetschersk, nach Deutschland zu kommen, und zwei Konzerte in Heimbach-Weis und eben auch in Betzdorf zu geben.

    "Ich habe seit Jahren gute Kontakte zu dem Ehepaar, die den Chor 2003 gegründet haben", erzählt Schmidt. Der Chor trägt den Namen "Kinder der Sonne". Die zehn Mädchen, die im Chor singen, nehmen gemeinsam am diesjährigen Aufenthalt von 25 Kindern und Jugendlichen mit ihren Betreuern auf Einladung der Kinderhilfe Tschernobyl Heimbach-Weis teil. Sie werden alle gemeinsam mit einem Bus zu dem Auftritt in der Brucher Pfarrkirche kommen. In einem Brief bedankt sich das Ehepaar Asadchiy im Namen des Chors für die Einladung: "Wir haben sie mit Begeisterung und Freude angenommen." Die Soul Teens bereiten diese Feier eigenständig vor, suchen Bibeltexte und passende Lieder aus. Das Motto der Jugendlichen lautet: "Grenzen überwinden - wenn Geschichten uns verbinden". Gemeindeassistent Philipp Hein wird die Andacht mitgestalten. "Wir wollen deutlich machen, dass wir auch mit Gott Grenzen überwinden können", sagt er. Chorleiterin Jessica Diehl war sofort begeistert, als die Anfrage von Ingrid Schmidt kam: "Ich fand die Idee gut." Und Ingrid Schmidt findet es bewundernswert, mit wie viel Engagement die Jugendlichen die Veranstaltung vorbereiten.

    Die beiden Jugendchöre werden Lieder im Gottesdienst singen. Anschließend wird rund um die Kirche weiter gefeiert: "Der Gottesdienst soll in ein Fest mit einem kleinen Konzert und Snacks übergehen", erläutert Diehl.

    Altenkirchen Betzdorf
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
     
    Markus Kratzer (kra)
    Redaktionsleiter
    Tel 02681/9543-21
    E-Mail
     
     
    Volker Held (vh)
    stv. Redaktionsleiter
    VG Altenkirchen
    Tel 02681/9543-33
    E-Mail
     
    Elmar Hering (elm)
    Redakteur
    VG Wissen & Hamm
    Tel 02681/9543-13
    E-Mail
     
    Andreas Neuser (an)
    Redakteur
    VG Betzdorf, Gebhardshain
    Tel 02741/9200-68
    E-Mail
     
    Daniel Weber (daw)
    Redakteur  
    VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
    Tel 02741/9200-67
    E-Mail
     
    Peter Seel (sel)
    Redakteur VG Kirchen
    Tel 02741/9200-65
    E-Mail
     
     
    Sonja Roos (sr)
    Redakteurin VG Hamm
    Tel 02681/9543-19
    E-Mail
     
     
    Beate Christ (bc)
    Reporterin VG Flammersfeld
    Tel 0170/2110166
    E-Mail
     
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 02681/954 317

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Mittwoch

    16°C - 25°C
    Donnerstag

    19°C - 26°C
    Freitag

    15°C - 23°C
    Samstag

    13°C - 19°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach