40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Altenkirchen/Betzdorf
  • » Blaulicht: Ehefrau verprügelt, Tempolimit ausgetrickst
  • Aus unserem Archiv

    Blaulicht: Ehefrau verprügelt, Tempolimit ausgetrickst

    Kreis Altenkirchen - Ein sehr unschöner und ein äußerst ungewöhnlicher Fall haben die Polizei im Kreis Altenkirchen in den vergangenen Tagen beschäftig. In Wissen meinte ein kreativer Zeitgenosse, mithilfe von ein wenig Farbe das Tempolimit außer Kraft setzen zu können.

    Kreis Altenkirchen - Ein sehr unschöner und ein äußerst ungewöhnlicher Fall haben die Polizei im Kreis Altenkirchen in den vergangenen Tagen beschäftig. In Wissen meinte ein kreativer Zeitgenosse, mithilfe von ein wenig Farbe das Tempolimit außer Kraft setzen zu können.

     

    Mann verprügelt seine Ehefrau: Eine 29-Jährige ist am Dienstag gegen 20.15 Uhr in Herdorf von ihrem Ehemann bei einer handgreiflichen Auseinandersetzung massiv verletzt worden und musste im Krankenhaus behandelt werden. Als die Polizei die Anzeige aufnehmen wollte, erfuhren die Beamten, dass der 29-jährige Beschuldigte zuvor mit seinem Renault im alkoholisierten Zustand gefahren sein soll. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Zudem wurden gegen den Ehemann weitere Maßnahmen nach dem Gewaltschutzgesetz eingeleitet.


    Farbe macht aus Tempo 30 Tempo 80: Da staunte die Polizei nicht schlecht: Bei einer Streifenfahrt am Dienstag haben die Beamten festgestellt, dass in der Wissener Stadionstraße, Höhe Zufahrt Kindergarten/Parkplatz Stadion, ein Verkehrszeichen mit Farbe bemalt wurde. Das Zeichen weist ursprünglich auf eine Höchstgeschwindigkeit von 30 Kilometern pro Stunde hin. Durch Unbekannte wurden die Halbbögen der 3 mit Farbe miteinander verbunden, sodass aus der 3 eine 8 wurde. Sachdienliche Hinweise an die Polizeiwache Wissen, Tel. 02742/9350.

    Altenkirchen Betzdorf
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
     
    Markus Kratzer (kra)
    Redaktionsleiter
    Tel 02681/9543-21
    E-Mail
     
     
    Volker Held (vh)
    stv. Redaktionsleiter
    VG Altenkirchen
    Tel 02681/9543-33
    E-Mail
     
    Elmar Hering (elm)
    Redakteur
    VG Wissen & Hamm
    Tel 02681/9543-13
    E-Mail
     
    Andreas Neuser (an)
    Redakteur
    VG Betzdorf, Gebhardshain
    Tel 02741/9200-68
    E-Mail
     
    Daniel Weber (daw)
    Redakteur  
    VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
    Tel 02741/9200-67
    E-Mail
     
    Peter Seel (sel)
    Redakteur VG Kirchen
    Tel 02741/9200-65
    E-Mail
     
     
    Sonja Roos (sr)
    Redakteurin VG Hamm
    Tel 02681/9543-19
    E-Mail
     
     
    Beate Christ (bc)
    Reporterin VG Flammersfeld
    Tel 0170/2110166
    E-Mail
     
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 02681/954 317

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Samstag

    13°C - 19°C
    Sonntag

    13°C - 19°C
    Montag

    14°C - 21°C
    Dienstag

    14°C - 23°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach