40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Aus den Lokalredaktionen
  • » RZ Altenkirchen/Betzdorf
  • » Alle packen bei Kita-Umzug kräftig mit an
  • Aus unserem Archiv

    Wissen-SchönsteinAlle packen bei Kita-Umzug kräftig mit an

    Kisten und Kartons, Tische und Stühlchen, Möbel und Turnmatten, ja ganze Spiellandschaften – der Umzug der Lebenshilfe-Kita von der Wissener Böhmerstraße in den Neubau in Schönstein gleicht einer Mammutaufgabe.

    Am kommenden Montag nimmt die neue integrative Kindertagesstätte ihren Betrieb auf. Obwohl noch die letzten Handwerker durch Flure und Räume wuseln, behalten die Helferinnen sowohl den Überblick als auch die Zuversicht. Mehr als ein Dutzend Erzieherinnen und Praktikantinnen sowie weitere fleißige Hände sortieren Spielsachen, räumen Regale und Schränke ein. „Es ist noch viel zu tun, aber wir werden das schaffen – zur Not inklusive einer Nachtschicht", sagt Kita-Leiterin Gerda Rühmann mit einem Lächeln. Auch im Außenbereich gehen die Arbeiten mit Hochdruck weiter.

    Überwiegend in Eigenregie hat die Lebenshilfe den Umzug gestemmt. Mitarbeiter der Werkstatt in Steckenstein halfen Anfang der Woche beim Transport. Mehrfach pendelten Lkw und Transporter zwischen der Böhmerstraße und dem Neubaugebiet „Auf den Weiden" hin und her. Gleichzeitig war es auch für die Handwerker der Endspurt: Sie montierten die Trennwände zwischen den Toiletten, verlegten die letzten Quadratmeter Fußbodenbelag und vollendeten in der Küche den Trockenbau. Lampen und Leuchten hielten Einzug und vertrieben das düstere November-Grau.

    Mit Gesamtkosten in Höhe von rund 1,8 Millionen Euro (inklusive Zuschüssen von Land, Kreis und Verbandsgemeinde) liegt das Neubauprojekt knapp sechs Prozent über dem ursprünglich vorgesehenen Limit. Beginnend mit dem Spatenstich Mitte März betrug die Bauzeit letztlich achteinhalb Monate. Viele der Aufträge wurden an heimische Firmen vergeben.

    Der eingeschossige Neubau bietet mit seinen Gruppen-, Funktions- und Personalräumen viel Platz für die wachsenden Aufgaben. Unter einem Dach mit dem Familienzentrum (Beratungsräume für die Eltern, Spielzimmer für die Kinder) ist die künftige Kita ausgelegt für zwei integrative Gruppen (je fünf behinderte und zehn nicht behinderte Kinder) sowie eine Krippengruppe mit zehn Plätzen (auch behinderte Kinder). So kurz vor dem Eröffnungstag hat Kinder und Eltern natürlich die Neugier gepackt. Zumindest die Mütter und Väter könnten sich bereits im Rahmen eines Elternabends einen ersten Eindruck von den neuen Räumlichkeiten verschaffen. „Darüber hinaus laden wir alle Mädchen und Jungen unserer Kindertagesstätte samt ihrer Eltern für kommenden Montag zu einem Begrüßungsfrühstück ein", verspricht Kita-Leiterin Gerda Rühmann.

    Gegenwärtig sucht die Lebenshilfe nach einem passenden Namen für die neue integrative Kindertagesstätte in Schönstein. Kreative, originelle und programmatische Ideen sind gefragt. Jeder kann einen oder mehrere Vorschläge einreichen. Aus dieser Liste wird schließlich die Jury aus Eltern, Vorstandsmitgliedern und Angestellten der Lebenshilfe zehn Favoriten küren. Deren Einsender erhalten als Belohnung den Lebenshilfe-Jahreskalender 2014. Bei der Endauswahl sollen auch die Kinder ein Wörtchen mitreden. Der neue Name wird bei der offiziellen Eröffnung am 29. März präsentiert. Einsendungen bis 31. Dezember an Gerda Rühmann, Leiterin der Kindertagesstätte; E-Mail: g.ruehmann @lebenshilfe-ak.de. elm

    Altenkirchen Betzdorf
    Meistgelesene Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Ihre Ansprechpartner in der Redaktion
     
    Markus Kratzer (kra)
    Redaktionsleiter
    Tel 02681/9543-21
    E-Mail
     
     
    Volker Held (vh)
    stv. Redaktionsleiter
    VG Altenkirchen
    Tel 02681/9543-33
    E-Mail
     
    Elmar Hering (elm)
    Redakteur
    VG Wissen & Hamm
    Tel 02681/9543-13
    E-Mail
     
    Andreas Neuser (an)
    Redakteur
    VG Betzdorf, Gebhardshain
    Tel 02741/9200-68
    E-Mail
     
    Daniel Weber (daw)
    Redakteur  
    VG Daaden, Gebhardshain, Stadt Herdorf
    Tel 02741/9200-67
    E-Mail
     
    Peter Seel (sel)
    Redakteur VG Kirchen
    Tel 02741/9200-65
    E-Mail
     
     
    Sonja Roos (sr)
    Redakteurin VG Hamm
    Tel 02681/9543-19
    E-Mail
     
     
    Beate Christ (bc)
    Reporterin VG Flammersfeld
    Tel 0170/2110166
    E-Mail
     
    Online regional
    Markus Eschenauer

    Regio-CvD Online

    Markus Eschenauer

    Mail | 02602/160 474

    Regio-Reporterin
    Sabrina Rödder

    Regio-Reporterin

    Sabrina Rödder

    Mail | 02681/954 317

    epaper-startseite
    Regionalwetter Westerwald
    Donnerstag

    19°C - 25°C
    Freitag

    14°C - 23°C
    Samstag

    14°C - 18°C
    Sonntag

    13°C - 19°C
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach