40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Zwei Verdächtige nach Anschlag auf islamischen Verein ermittelt
  • Aus unserem Archiv

    MainzZwei Verdächtige nach Anschlag auf islamischen Verein ermittelt

    Nach einem Anschlag mit Blut auf einen islamischen Verein in Mainz hat die Polizei zwei Verdächtige ermittelt. Zwei 17 und 22 Jahre alte Männer seien für die Tat verantwortlich, teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am Freitag mit. In der Nacht zum Samstag war vor den Räumen des Arab Nil-Rhein-Vereins rote Flüssigkeit verschüttet worden - Tierblut, wie sich jetzt herausstellte. Außerdem wurden Plakate mit einem verstümmelten Kopftuch-Mädchen auf Fenster geklebt.

    Der 17 Jahre alte Schüler aus einer rheinhessischen Gemeinde habe ein Geständnis abgelegt, erklärten die Ermittler. Als Motiv habe er den Auftritt eines umstrittenen Predigers bei dem Verein angegeben. Außerdem nannte er den Namen seines Komplizen, eines 22-jährigen Student.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!