40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Zwei Menschen bei Autozusammenstoß eingeklemmt
  • Aus unserem Archiv

    Zwei Menschen bei Autozusammenstoß eingeklemmt

    Neuhäusel/Montabaur (dpa/lrs) - Eine 20 Jahre alte Autofahrerin ist am Donnerstagabend auf der Bundesstraße 49 zwischen Neuhäusel und Koblenz mit einem Wagen frontal zusammengestoßen. Dabei wurden die Frau und der 22 Jahre alte Beifahrer des anderen Autos zunächst eingeklemmt, wie die Polizei in Montabaur am Freitagmorgen mitteilte. Die 20-Jährige wurde schwer, der Mann lebensgefährlich verletzt. Weitere drei Insassen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die Frau war mit ihrem Auto aus bislang ungeklärter Ursache in Höhe der Abfahrt Koblenz-Arenberg auf die Gegenfahrbahn geraten. Die B49 musste in beiden Richtungen zunächst voll gesperrt werden.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!