40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Zwei Frauen bei Zusammenprall auf Autobahn schwer verletzt
  • Zwei Frauen bei Zusammenprall auf Autobahn schwer verletzt

    Mayen (dpa/lrs). Zwei Autofahrerinnen sind bei einem Zusammenprall auf der Autobahn 48 bei Mayen schwer verletzt worden. Wie die Autobahnpolizei Mendig am Samstag mitteilte, hatte am Freitagabend zunächst die 25 Jahre alte Fahrerin eines Geländewagens zum Überholen angesetzt. Erst beim Wechsel des Fahrstreifens bemerkte sie ein neben ihr fahrendes Auto. Nach einer Kollision geriet die 25-Jährige ins Schleudern, fuhr gegen die rechte Schutzplanke und überschlug sich. Eine nachfolgende Fahrerin konnte nicht mehr bremsen und fuhr in den Geländewagen. Beide Frauen wurden mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Die Autobahn war in Richtung Koblenz für rund eineinhalb Stunden gesperrt.

     
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Anzeige
    x
    Top Angebote auf einen Klick
    Das Wetter in der Region
    Montag

    2°C - 18°C
    Dienstag

    9°C - 20°C
    Mittwoch

    9°C - 17°C
    Donnerstag

    10°C - 21°C
    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!