40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Wissing: In den Grenzregionen ist die Maut ein Hindernis
  • Wissing: In den Grenzregionen ist die Maut ein Hindernis

    Mainz (dpa/lrs). Die Pkw-Maut bringt nach Ansicht des rheinland-pfälzischen Verkehrsministers Volker Wissing (FDP) gerade für Rheinland-Pfalz Nachteile. „Für den Austausch in den Grenzregionen ist auch eine vergünstigte Maut ein Hindernis“, sagte Wissing dem „Trierischen Volksfreund“ (Freitag). Wissing kritisierte im Gespräch mit der Zeitung auch, dass durch den mit der EU-Kommission ausgehandelte Kompromiss der Ertrag durch die Maut deutlich verringert werde. Hinzu komme eine „gigantischer Verwaltungsaufwand“ für die Autohalter. Wissing zeigte sich überzeugt: „Diese Maut wird nur Verlierer schaffen.“

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    5°C - 14°C
    Freitag

    0°C - 8°C
    Samstag

    4°C - 9°C
    Sonntag

    6°C - 12°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!