40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Wissenschaft erforscht Saarländisch - neue Studie gestartet
  • Aus unserem Archiv

    Wissenschaft erforscht Saarländisch - neue Studie gestartet

    Saarbrücken (dpa/lrs) - Wissenschaftler der Universität Saarbrücken nehmen den saarländischen Dialekt unter die Lupe. Für eine aktuelle Studie sucht der Sprachforscher Christian Ramelli dialektsichere Testpersonen. Sie sollen in Fragebögen standarddeutsche Sätze in ihren Ortsdialekt übersetzen und aufschreiben. «Ich habe den Hund gebadet» heißt dann beispielsweise «Ich hann de Hund gebaad.» Den Sprachforschern geht es unter anderem um die Frage, wie sich Saarländisch von den Dialekten unterscheidet, die in Luxemburg und Rheinland-Pfalz gesprochen werden.

    Sprachforscher Christian Ramelli
    Christian Ramelli untersucht den saarländischen Dialekt.
    Foto: Ramelli/Archiv - DPA

    Christian Ramelli

    «Saarländisch» für Anfänger

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    15°C - 27°C
    Freitag

    17°C - 28°C
    Samstag

    17°C - 29°C
    Sonntag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!