40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Weinlesefest soll rund 300 000 Besucher anlocken
  • Aus unserem Archiv

    Weinlesefest soll rund 300 000 Besucher anlocken

    Neustadt/Weinstraße (dpa/lrs) - Wein, Musik und zwei Weinköniginnen: Bis zu 300 000 Besucher werden zum Weinlesefest in Neustadt an der Weinstraße erwartet. Das Fest wird am Mittwoch (3. Oktober) offiziell eröffnet. Schon in den Tagen zuvor war das Vorprogramm mit Weindorf und Jahrmarkt auf dem Platz vor dem Bahnhof gestartet. Höhepunkt ist der Winzerfestumzug am 14. Oktober, an dem mehr als 100 Musikgruppen, Trachtenvereine und Prunkwagen mitmachen. Am Ende des Zuges präsentieren sich zudem die Deutsche und die Pfälzer Weinkönigin.

    Die Parade ist nach Angaben der Organisatoren der größte Winzerfestumzug Deutschlands - bei gutem Wetter erwarten sie alleine dazu 150 000 Besucher. Das Weinlesefest endet am 15. Oktober mit einem großen Feuerwerk. Den ersten Winzerfestumzug gab es nach Angaben der Stadt bereits 1909 in Neustadt. Für die Winzer ist das Weinlesefest seit dieser Zeit ihr großes Erntedankfest.

    Weinlesefest

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!