40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Wegen Handgranatenfundes 25 Häuser geräumt
  • Aus unserem Archiv

    Wegen Handgranatenfundes 25 Häuser geräumt

    Rothselberg (dpa/lrs) - Eine alte Kiste mit Handgranaten hat am Donnerstag im pfälzischen Rothselberg (Kreis Kusel) für einen Großeinsatz der Rettungskräfte gesorgt. Nach Mitteilung der Polizei hatte der Sohn eines gestorbenen Mannes die Kiste mit den drei Sprengkörpern und anderen Munitionsteilen beim Entrümpeln des väterlichen Hauses entdeckt und die Polizei gerufen. Experten des Landeskriminalamtes empfahlen, die Granaten außerhalb des Ortes kontrolliert in die Luft zu jagen. Bei mindestens einer davon handelte es sich nach Ansicht der Fachleute um einen Blindgänger.

    Um die an der Wegstrecke wohnenden Menschen nicht in Gefahr zu bringen, wurden 25 Häuser vorsorglich von Polizei und Feuerwehr geräumt. Ein Entschärfer im Schutzanzug trug die Kiste zum Transportfahrzeug und setzte sie auf einem Feld in eine mit Strohballen gesicherte Grube. Dort wurde der explosive Fund aus der Ferne gegen 17.00 Uhr gesprengt. Kurz darauf konnten die an der Transportstrecke wohnenden Menschen in ihre Häuser zurück. Ob es sich bei den alt aussehenden Granaten um Funde aus dem Zweiten Weltkrieg handelte, konnte ein Polizeisprecher am Abend nicht sagen.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Montag

    13°C - 23°C
    Dienstag

    15°C - 25°C
    Mittwoch

    17°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!