40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Vorläufiger Insolvenzverwalter für Primacom AG
  • Aus unserem Archiv

    Vorläufiger Insolvenzverwalter für Primacom AG

    Mainz/Berlin (dpa/lrs) - Zum vorläufigen Insolvenzverwalter für die Muttergesellschaft des Kabelnetzbetreibers Primacom ist der Berliner Anwalt Hartwig Albers bestellt worden. Das teilte der Vorstand der Muttergesellschaft Primacom AG am Mittwoch mit. Die für den operativen Betrieb zuständigen Tochtergesellschaften sind von der Insolvenz nicht betroffen. «Das Geschäft läuft ganz normal», sagte ein Primacom-Sprecher. Der vom Amtsgericht Charlottenburg bestellte Albers war zunächst nicht zu erreichen. Die AG drücken Schulden in Höhe von 340 Millionen Euro.

     

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    15°C - 26°C
    Mittwoch

    15°C - 29°C
    Donnerstag

    16°C - 26°C
    Freitag

    16°C - 25°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!