40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Unfall mit drei Autos und zwei Verletzten direkt vor Polizei
  • Unfall mit drei Autos und zwei Verletzten direkt vor Polizei

    Kirn (dpa/lrs). Bei einem Frontalzusammenstoß dreier Autos direkt vor dem Polizeigebäude in Kirn (Kreis Bad Kreuznach) haben zwei Fahrer Verletzungen erlitten. Ein 34-Jähriger hatte am Montag beim Abbiegen auf dem Parkplatz vor der Inspektion einen entgegenkommenden Wagen übersehen, wie die Polizei mitteilte. Die beiden Autos krachten ineinander und wurden durch den Aufprall in den Wagen einer Frau geschleudert. Die Männer wurden den Angaben zufolge leicht verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Die Frau blieb unverletzt. Der Sachschaden liegt bei rund 10 000 Euro.

    PM der Polizei zum Unfall

    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Samstag

    16°C - 27°C
    Sonntag

    15°C - 24°C
    Montag

    16°C - 27°C
    Dienstag

    17°C - 27°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!