40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Unbekannte legen Metallspitzen rund um Nürburgring aus
  • AdenauUnbekannte legen Metallspitzen rund um Nürburgring aus

    Unbekannte Täter haben Metallspitzen auf Feld- und Waldwegen rund um den Nürburgring ausgelegt. Damit sollen möglicherweise aus Gründen des Naturschutzes Mountainbiker oder Motorradfahrer am Befahren der Strecken gehindert werden, erklärte die Polizei am Freitag. Rund um die Rennstrecke gebe es immer wieder Probleme mit Motorradfahrern, die dort unerlaubt dem Motorsport nachgingen. Mitte Mai habe man die fingerlangen Metallspitzen ertmals gefunden.

    Diese Praxis erfolge zielgerichtet, um einen größtmöglichen Schaden zu verursachen, heißt es von der Polizei: „Schwere Verletzungen von Personen werden hierbei in Kauf genommen, wenn nicht sogar erwünscht“. Bislang sei glücklicherweise niemand verletzt worden, sagte ein Sprecher. Die Polizei hat ein Strafverfahren gegen Unbekannt eingeleitet und bittet die Bevölkerung, Beobachtungen zu melden.

    Artikel drucken
    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Dienstag

    13°C - 18°C
    Mittwoch

    16°C - 23°C
    Donnerstag

    16°C - 23°C
    Freitag

    14°C - 22°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!