40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Steuerhinterziehung in Millionenhöhe - Haft für zwei Angeklagte
  • Aus unserem Archiv

    KoblenzSteuerhinterziehung in Millionenhöhe - Haft für zwei Angeklagte

    Das Landgericht Koblenz hat zwei Männer wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe zu Haftstrafen von jeweils zwei Jahren und drei Monaten verurteilt. Die Strafe beziehe sich auf 15 von ursprünglich 40 angeklagten Fällen, sagte ein Gerichtssprecher am Dienstag in Koblenz.

    Die 40 und 42 Jahre alten Angeklagten aus dem Westerwald sollen über Briefkastenfirmen in Gibraltar sowie in Luxemburg Scheinrechnungen an eine Treppenbaufirma gestellt haben, bei der sie in der Geschäftsführung saßen. Somit wurden laut Gericht gewinnmindernde Betriebsausgaben der Firma vorgetäuscht, das Geld kassierten die Männer selbst. Außerdem sollen sie unter anderem wertlose Gutachten für die Firma in Auftrag gegeben haben, wobei das Honorar für die Gutachten in ihre Tasche floss. Insgesamt war in der Anklage von hinterzogenen Steuern in Höhe von rund 1,7 Millionen Euro die Rede.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Donnerstag

    19°C - 28°C
    Freitag

    12°C - 24°C
    Samstag

    12°C - 20°C
    Sonntag

    12°C - 20°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!