40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » SPD-Oberbürgermeister wollen Zusammenarbeit intensivieren
  • Aus unserem Archiv

    SPD-Oberbürgermeister wollen Zusammenarbeit intensivieren

    Frankfurt/Mainz (dpa) - Die Oberbürgermeister von Mainz, Frankfurt und Aschaffenburg wollen ihre Zusammenarbeit verstärken. Welche Ansätze die drei Sozialdemokraten dabei verfolgen, wollen sie am heute bei einem gemeinsamen Treffen ausloten. Wie ein Sprecher der Stadt Mainz mitteilte, ist neben einem Meeting in Aschaffenburg und im Frankfurter Rathaus Römer ein Rundgang durch das Kurfürstliche Schloss in Mainz geplant.

    Dort werden der Aschaffenburger Oberbürgermeister Klaus Herzog, sein Frankfurter Amtskollege Peter Feldmann und der Mainzer Rathauschef Michael Ebling von ihrem Parteifreund, dem rheinland-pfälzischen Finanzminister Carsten Kühl empfangen. Seit dem 9. Jahrhundert seien die drei Städte als «Kurmainzer Achse» auf vielfältige Weise miteinander verbunden, begründete die Stadt Mainz die Idee.

    dpa-Landesdienst
    Meistgelesene Artikel
    epaper-startseite
    Anzeige
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    • Lokalticker
    • Regionalsport
    • Newsticker
    Das Wetter in der Region
    Freitag

    14°C - 25°C
    Samstag

    12°C - 21°C
    Sonntag

    12°C - 21°C
    Montag

    15°C - 24°C

    Das Wetter wird Ihnen präsentiert von:

    Anzeige
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!