40.000
  • Startseite
  • » Region
  • » Meldungen aus RLP
  • » Sechsjähriger stürzt mit Fahrrad und gerät unter Kleinbus
  • Sechsjähriger stürzt mit Fahrrad und gerät unter Kleinbus

    Sparbrücken/Bad Kreuznach (dpa/lrs) - Hilfsbereite Nachbarn haben in Sparbrücken (Kreis Bad Kreuznach) ein sechjähriges Kind mit einem Wagenheber unter einem Kleinbus herausgeholt. Die Fahrerin des Busses hatte den Jungen am Freitag in einem Gewerbegebiet übersehen, als sie rückwärts aus einer Einfahrt fuhr. Wie die Polizei am Samstag weiter mitteilte, stürzte das Kind und geriet unter den Bus. Mit einem Wagenheber hoben die Helfer das Fahrzeug an und befreiten den Sechsjährigen nach kurzer Zeit. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, wo aber nur leichte Verletzungen festgestellt wurden.

     
    Jetzt weiterlesen

    Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

     

    Alle Angebote im Überblick.

    Warum diese Seite?

    Fragen? Wir helfen gerne weiter:
    Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net

     

    epaper-startseite
    News aus Ihrer Region - Lokalteil wählen
    wissenlinz,neuwiedremagenmontabaurandernach,mayenkoblenzdiezbademszellsimmernbirkenfeldkirn,badsobernheim,meisenheimbadkreuznach
    Das Wetter in der Region
    Mittwoch

    8°C - 20°C
    Donnerstag

    9°C - 21°C
    Freitag

    10°C - 24°C
    Samstag

    8°C - 19°C
    Anzeige
    Rhein-Zeitung bei Facebook
    Rhein-Zeitung bei Twitter
    Anzeige
    Event-Kalender
    Veranstaltungstipps

    Sie haben einen Veranstaltungstipp für uns? Hier geht's zum Formular!